Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript.
itv.png
HomeGästebuchAbout Willi Igel (Intro)Biathlon-Sportler des JahresInterviewsFaktenReisen (Intro)Igel-Reisen: All-Exclusive Komfortreise nach OsteuropaÄgyptenÄthiopienAfghanistanAlbanienAndorraArgentinienAustralienBangladeschBarbadosBelgienBosnien & Herzegowina BrasilienBulgarienChina DänemarkDDRDeutschlandBaden-Württemberg BayernNordrhein-WestfalenRheinland-Pfalz Schleswig-Holstein Ecuador - GalapagosFrankreich Hauptseite- Auvergne - Burgund- Bretagne- Cote d'Azur- Elsaß- Gallien- Jura- Loire- Lourdes- Normandie- Paris- ProvenceGeorgienGriechenland Hauptseite- KretaGroßbritannien- LondonIndienIndonesienIrlandIsraelItalien Hauptseite- VenedigJapanKambodschaKanadaKasachstanKirgisistanKosovoKroatienLaosLiechtensteinLuxemburgMarokkoMauritiusMazedonienMexikoMonacoMongoleiMontenegroMyanmarNepalNiederlandeNorwegenÖsterreichPeruPhilippinenPolenPortugal- MadeiraRusslandSchwedenSchweiz SerbienSlowenienSpanienSri LankaSt. Vincent & die GrenadinenSüdafrikaSüdkoreaTansaniaThailand HauptseiteAyutthayaBangkokChiang Mai Löwen, Elefanten & Co.PhuketTschechienTunesienUSA HauptseiteManhattanUsbekistanVatikanVenezuelaVereinigte Arabische Emirate (Dubai)Vereinte Nationen XXX-ratedSextestWehGehWeh - Willis Gourmetwerkstatt (Intro) 01. Paris - Le Griffonier02. Früher war mehr Lametta (Auberge de l'Ill)03. Vierschänkentournee Teil 1 (Auberge du Vieux Puits)04. Vierschänkentournee Teil 2 (Vague d'Or)05. Vierschänkentournee Teil 3 (Osteria Francescana)06. Vierschänkentournee Teil 4 (Flocons de Sel)07. Vierschänkentournee Teil 5 (Pierre Gagnaire)08. Vierschänkentournee Teil 6 (Assiette Champenoise)09. Vierschänkentournee Teil 7 (Jean-Georges)10. Vierschänkentournee Teil 8 (Le Bernardin)11. Vierschänkentournee Teil 9 (per se )12. Vierschänkentournee Teil 10 (Masa )13. Vierschänkentournee Teil 11 (Brooklyn Fare)14. Vierschänkentournee Teil 12 (Eleven Madison Park)15. Vierschänkentournee Teil 13 (Belle Epoque)16. Vierschänkentournee Teil 14 (De Karmeliet)17. Vierschänkentournee Teil 15 (Georges Blanc)18. Vierschänkentournee Teil 16 (Michel Guérard) 19. Vierschänkentournee Teil 17 (Arpege)WehWehWeh - Willis Weinwerkstatt (Intro)Intro Hausbesuche01. Hausbesuche in Sternelokalen und Château Palmer 199902. Hausbesuch auf Château Léowilli Las Cases03. Hausbesuch auf Château Pichon Longuewilli Baron04. Hausbesuch beim Scheff05. Hausbesuch bei Ascheri in Bra und und Pira e Figli06. Hausbesuch Duell Giscours gegen Lascombes07. Hausbesuch im Gigondas: Maison du Vin und Pierre Amadieu08. Hausbesuch auf dem Weingut Heymann-Löwenstein I10. Hausbesuch bei der Mainzer Weinbörse 201311. Hausbesuch in Hochheim12. Hausbesuch auf dem Weingut Paul Blanck13. Hausbesuch bei Andre Ostertag14. Hausbesuch bei Marcel Deiss15. Hausbesuch bei Marc Kreydenweiss16. Hausbesuch bei Leon Beyer17. Hausbesuch bei F. E. Trimbach18. Hausbesuch bei Van Volxem19. Hausbesuch bei Gillot und Spanier20. Hausbesuch auf Chateau Cos d'Estournel 21. Hausbesuch auf Chateau Palmer I22. Hausbesuch in den KinkelstubenIntro Verkostungsnotizen aus der Weinwerkstatt 01. Aldo Conterno Il Favot 1997, 1998 und 199902. Château Sociando Mallet 199803. Château d'Issan 1989 04. Riesling Vom roten Schiefer 2005 Weingut Clemens Busch 05. La Testa Classic McLaren Reserve Grenache 1998 McLaren Vale Australien 06. Gaja Barbaresco 2004 07. 1998er Grand Shiraz, Viking Vines, Barossa Valley, Australien08. 2009er Künstler Riesling QbA trocken aus der Literflasche09. Leda Vinas Viejas 1999 Vino de la Tierra de Castilla y Leon10. Zwei kleine Italiener11. Emrich-Schönleber 200912. Künstler Kirchenstück 2009 GG13. Christmann Königsbacher Idig 2009 GG14. Riesling Grand Cru Geisberg 2007, André Kientzler, Bergheim15. Westhofener Aulerde, Riesling GG 2009, Weingut Wittmann16. Bockenauer Felseneck, Riesling GG 2009, Weingut Schäfer-Fröhlich17. La Devèze, Côtes du Roussillon Villages 2007, Mas de la Devèze18. Domaine de la Guilloterie, Saumur-Champigny Tradition 200919. Heymann-Löwenstein, Riesling Schieferterrassen alte Reben 200720. Champagne Egly Ouriet, Blanc de Noirs, Grand Cru21. F.X.Pichler Dürnsteiner Kellerberg, Riesling Smaragd 200722. Dr. Pauly-Bergweiler, Graacher Himmelreich, Riesling Spätlese restsüß 200523. 2000er Château Ramage la Batisse Cru Bourgeois Haut Médoc24. Reichsrat von Buhl, Forster Ungeheuer, Riesling Spätlese trocken 200125. Vasse Felix, 1997er Margaret River Shiraz, South Cowaramup, Western Australia26. 1999er Pasanau, Finca la Planeta, Priorat 27. Tenuta San Guido, Guidalberto, 200028. Aldo Conterno Barolo Monforte Bussia 1996 und 199729. Dönnhoff Niedernhäuser Hermannshöhle Riesling Spätlese restsüß 200430. 1989er Château Maucaillou, Cru Bourgeois, Moulis31. 2009er Spätburgunder Edition Ponsart, Winzergenossenschaft Mayschoß-Altenahr32. 2004er Francois Chidaine Vouvray Clos Baudoin33. Kehrwoche im Erdener Treppchen34. Brunello di Montalcino Le 7 camice Laura Franzinelli Socini Guelfi 200435. Ungeheure Forster Ungeheuer36. Egly-Ouriet Grands Terroirs dAmbonnay, Brut Grand Cru 2002, Vieilles Vignes37. Hewitson Old Garden Mourvedre 199838. Weingut Wieninger, Pinot Noir Select 2006, Wien; Österreich39. Vignaserra 1996, Roberto Voerzio, LaMorra, Piemont40. Domdechant Werner Hochheimer Kirchenstück, Riesling Erstes Gewächs 2009, Rheingau41. 1999er Ornellaia, Bolgheri42. Vina Ardanza Rioja Reserva 200143. Dreimal Forster Pechstein44. Christmann, Königsbacher Idig Großes Gewächs 201145. Gaja Barbaresco 199746. Ascheri Barolo Sorano 199747. Bouchard Ainé et Fils Meursault Cuvée Signature 200648. Lynch-Bages 1990 und Latour 199049. Lubentiushof "Spontan" Riesling trocken 201150. Gebietswinzergenossenschaft Rheinfront 51. Chiara Boschis, Pira e Figli, Barolo Cannubi 199652. Gallo Frei Ranch Vineyard Single Vineyard 1995 Cabernet Sauvignon, Dry Creek Valley, Sonoma County 53. Egly-Ouriet Brut Grand Cru Millesime 2002 Vieilles Vignes, Grands Terroirs d'Ambonnay54. Cascianotta, Barbaresco Negro 200755. Bodegas Pomar, Terracota, Tempranillo und Syrah 2012, Venezuela56. Ramos Pinto Tawny 30 Jahre, abgefüllt 200857. Valpolicella und Amarone von Tedeschi58. Dönnhoff Oberhäuser Brücke Riesling Auslese Goldkapsel 2007 & Dönnhoff Niederhäuser Hermannshöhle Riesling Spätlese 200759. Heymann Löwenstein, Winninger Uhlen R Auslese 2007 und Keller Dalsheimer Hubacker Riesling Auslese*** 2002 60. Champagne Larmandier Bernier Terre de Vertus61. ChampagnerIgel-TV (Intro)Igel-TV: Die IgelsIgel-TV: Der BachigelorIgel-TV: Igelbauer sucht FrauWilli-Igel-Bilder (Intro)BotanikFamily and FriendsFeiertageFine ArtsBaldaccini, César Baselitz, GeorgCanalettoChagall, MarcCézanne, PaulDali, Salvadorda Vinci, Leonardode Toulouse-Lautrec, HenriErnst, MaxGauguin, PaulGiacometti, Alberto Kandinsky, Wassily Koons, JeffMagritte, ReneMiro, JoanMonet, ClaudeMunch, EdvardPicasso, PabloRenoir, Augustevan Gogh, VincentWarhol, AndyFine Dining: Gourmetwilli IFine Dining: Gourmetwilli I KopierenFine Dining: Gourmetwilli II Fine Wining: Weinwilli Frankreich Fine Wining: Weinwilli DeutschlandFine Wining: Weinwilli Rest der WeltDies & DasMusik Politik Sport Willipedia-HighlightsMeine LieblingsbilderWein-Cartoons & Etiketten (Intro)Wein-Cartoons IWein-Cartoons IIWein-Cartoons IIIWein-Cartoons IVWein-Cartoons VWein-Cartoons VIIWein-Cartoons VIIIWeinetiketten IWeinetiketten IIWILLIPEDIABeaujolais WilliagesIgel, WilhelmMonument Willi Napa Willi Tell, WilliWesterwilli, GuidoWilli (Regalsystem)Williage People Williams BirneWilliams, Tennessee Williaume, Günter Willidecker Herzbuben Willigramm WillikonWillileaksWilliliterWillimandscharoWillimeter Willinarismus Willinois (Indianerstamm)Willinois (US-Bundesstaat)Willionär WillionaryWilliotineWilliputaner WilliquoteWillis TowerWillitou Willi VanilliWilliwoodWilluminatiWilly FamilySTINGIhre STING-StartseiteIhr STING-ProfilVilhjalmur BroddgölturGuilherme CacheiroGuilielmus Erinaceus Guillermo ErizoSir William HedgehogGuillaume HerissonAsta IgelBunny IgelEgon IgelEva IgelGertrude IgelGundula IgelProf. Dr. Helmut IgelInge IgelIris IgelKarl IgelLorena IgelLotti IgelMareike IgelMargareta IgelMichael IgelMuammar IgelNofretete IgelRosi IgelTrudi IgelTschackeline IgelUlli IgelUte IgelWilhelm IgelVilèm JezekMai Käfel-ChiweihLiam O'GráinneogGuglielmo “il pungiglione” RiccioHeri Saaw (Smack Hoggy Hog)Ville SiiliVilmos SündisznòSTING UnternehmensprofileGebr. Original Willi-Igel-T-Shirts Inc. GmbH & Co. KG Ltd.Gebrüder Original Willi-Igel-T-Shirts Unser Management TeamUnsere PhilosophieUnser ProduktTestimonialsT-Shirt Bestellformular Mitarbeiter des Monats (Intro)Mitarbeiter des Monats 2008Mitarbeiter des Monats Karl IgelMitarbeiter des Monats 2009Mitarbeiter des Monats Egon IgelMitarbeiter des Monats Michael IgelMitarbeiter des Monats Professor Dr. Helmut IgelMitarbeiter des Monats Heri SaawMitarbeiter des Monats Darius Lysander IgelMitarbeiter des Monats Frank-Walter IgelMitarbeiter des Monats Benedikt IgelMitarbeiter des Monats Joschka IgelMitarbeiter des Monats Cherno IgelMitarbeiter des Monats 2010 Mitarbeiter des Monats Johann Mister Lafer, Lafer IgelMitarbeiter des Monats Johannes Baptist Igel Mitarbeiter des Monats Prinz Frederic von Igel Mitarbeiter des Monats Vincent van IgelMitarbeiter des Monats Silvio IgelMitarbeiter des Monats Jogi IgelMitarbeiter des Monats Hans-Dietrich IgelMitarbeiter des Monats Barack & Osama bin IgelMitarbeiter des Monats Peter Scholl-IgelMitarbeiter des Monats Thilo IgelMitarbeiter des Monats Vladimir & Vitali IgelMitarbeiter des Monats Muammar IgelMitarbeiter des Monats 2011 Mitarbeiter des Monats Heiner IgelMitarbeiter des Monats Jörg Stachelmann-IgelMitarbeiter des Monats Le Petit Nicolas Sarkoz-IgelMitarbeiter des Monats Doktor Karl Theodor von und zu IgelMitarbeiter des Monats Norbert IgelMitarbeiter des Monats Dominique IgelMitarbeiter des Monats Jake & Elwood IgelMitarbeiter des Monats Helmut IgelMitarbeiter des Monats Philipp IgelMitarbeiter des Monats Johannes "Jopie" IgelMitarbeiter des Monats Sigmar Igel Mitarbeiter des Monats Christian "Bellevue" IgelMitarbeiter des Monats 2012Mitarbeiter des Monats Vincent RavenigelMitarbeiter des Monats Joachim "Freiheit" IgelMitarbeiter des Monats Thommy IgelMitarbeiter des Monats Arjen "Penalty" IgelMitarbeiter des Monats Francois IgelMitarbeiter des Monats Dirk N. Igel Mitarbeiter des Monats Sam IgelMitarbeiter des Monats Matthias IgelMitarbeiter des Monats Helmut IgelMitarbeiter des Monats Günther IgelMitarbeiter des Monats Peter IgelMitarbeiter des Monats Florian SilberigelMitarbeiter des Monats 2013Mitarbeiter des Monats Peer IgelMitarbeiter des Monats Rainer "Popo-Grabscher" IgelePlaymates of the Month (Intro)Playmates 2007Playmate Trudi IgelPlaymate Mareike Igel Playmate Gundula IgelPlaymates 2008Playmate Rosi IgelPlaymate Lotti Igel Playmate Bunny IgelPlaymate Eva IgelPlaymate Mai Käfel-ChiweihPlaymate Ute IgelPlaymate Margareta IgelPlaymate Inge IgelPlaymate Asta IgelPlaymate Iris IgelPlaymate Tschackeline IgelPlaymate Ulli IgelPlaymates 2009Playmate Lorena Igel Playmate Nofretete Igel Playmate Gertrude IgelPlaymate Ulla IgelPlaymate Sabine IgelPlaymate Tine IgelPlaymate Annedde IechlPlaymate Domenica IgelPlaymate Katia IgelPlaymates 2010Playmate Barbara IgelPlaymate Ursula von der IgelPlaymate Claudia IgelPlaymate Angie IgelPlaymate Lena IgelPlaymate Margot Käs-IgelPlaymate Doris Igel-KöpfPlaymate Lilo IgelPlaymate Cindy IgelPlaymate Maite Kelly-IgelPlaymate Christa IgelPlaymates 2011Playmate Annemie IgelbroichPlaymate Daniela IgelbergerPlaymate Hella von IgelPlaymate Carla Brun-IgelPlaymate Julischka IgelPlaymate Inka IgelPlaymate Narumol IgelPlaymate Amy IgelPlaymate Charlotte IgelPlaymate Epocillina Fuentes-IgelPlaymate Sahra IgelknechtPlaymate Carmen IgelPlaymates 2012 Playmate Brigitte IgelPlaymate Magdalena IgelPlaymate Heidi IgelPlaymate Andrea Igel Playmate Drachme IgelPlaymate Jorge IgelPlaymate Prof. Dr. Gertrud IgelPlaymate Wolke IgelPlaymate Julia IgelPlaymate Nena IgelPlaymate Joanna IgelPlaymate Christine IgelPlaymates 2013 Playmate Jennifer Igels-IgelzhagenNewsletters (Intro) September 2012Mai 2012 (Teil I)Mai 2012 (Teil II)Januar 2012August 2009Juli 2009Juni 2009Mai 2009März 2009Februar 2009 Januar 2009Dezember 2008November 2008 Oktober 2008 September 2008 August 2008Juli 2008Juni 2008 Mai 2008April 2008März 2008Februar 2008Januar 2008Dezember 2007November 2007 Willi-Igel-Fan ClubFan Club AntragsformularLieblings-Links (Intro)Air Force AmyChef, der Metzger hat gesagtHeiss & FettigHouseful of HedgehogsThe Hedgehog CollectorHedgehogs are never pointlessIgelmuseum BohmteMr MonkeyDie ParteiMolwanienPhaic TanSan SombreroSpontex (deutsche Site)Spontex (französische Site)Weingut Erich StachelIgel-Cartoons, Games & Videos (Intro)Igel-Cartoons IIgel-Cartoons I KopierenIgel-Cartoons IIIgel-Cartoons IIIIgel-Cartoons IVIgel-Cartoons VIgel-Cartoons VIIgel-Cartoons VIIIgel-Cartoons VIIIGamesVideos Puzzles (Intro)Biathlon-Puzzle Karnevals-Puzzle Management-Team-PuzzleArchiv (Intro)50. Kalenderwoche 2007Weihnachts-GewinnspielNachruf auf Jürgen MöllemannPilgergedicht für die WeinnaseE-Mail-GrusskartenImpressum
Rechteck wwwdesignerin.gif
Site Design:
Sie sind Besucher Nr:
fsk18.pngpedia_sting_logo_igel_neu.jpgfsk18.png
Willipedia-logo.pngRechteckRechteckRechteck
Gästebuch
Liebe Fans, hat Ihnen meine Website gefallen? Dann schreiben Sie doch einfach einen netten Eintrag in mein Gästebuch.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Datum:
5I_am_reading.JPGRechteck
Name:
Klaus Wow.er.eit
E-Mail:
hat die NSA
Betreff:
Rücktritt verzögert sich bis mindestens 2016
Datum:
26. August 2014
Kommentar: Hallo Herr Igel, wie in unserem letzten vertraulichen Meeting besprochen bin ich Ihrem Rat gefolgt und habe heute auf einer Pressekonferenz verkündet, dass ich zum 11. Dezember dieses Jahres zurücktreten werde.13 Jahre als OB sind genug! Nun habe ich ein Riesenproblem: Offenbar ist der Termin bereits jetzt nicht mehr einzuhalten, und wie ich soeben erfahren habe dürfte sich mein Rücktritt bis mindestens 2016 verzögern. Dies ist das Ergebnis eines aktuelles Gutachtens des eigens dafür eingesetzten 37-köpfigen Expertengremiums aus meinem Freundes- und Bekanntenkreis. Gründe für die Verzögerung sind unter anderem, dass noch nicht letztgültig geklärt ist, bei welchen Großkonzernen ich künftig im Aufsichtsrat sitzen werde. Bevor ich wieder mehr Zeit zu Hause verbringen kann, muss außerdem der Brandschutz in meiner Wohnung noch einer gründlichen Prüfung unterzogen werden - eine Maßnahme, die seit einem Matratzenbrand im Jahre 2012 aufgrund zahlreicher Pannen nicht so recht vorankommen will. Auf das arme aber sexy Berlin kommen durch meine verlängerte Amtszeit wohl Mehrkosten von bis zu einer Milliarde Euro zu. Herr Igel, da war ich wohl etwas zu übereilt mit dem 11.Dezember - haben Sie eine Idee, wie man die Verzögerung PR-technisch positiv rüberbringen könnte? Dank & Gruß Klaus Wowereit
Kommentar: Ich bin der 1000ste! Das ist ........unglaublich. Ich bin total gerührt und finde keine Wortel. Ich muss mich bei dieser Gelegenheit aber auf jeden Fall bedanken. Bei Willi Igel natürlich, der mir das ja erst ermöglicht hat. Bei meinen Eltern, die mich immer bedingungslos unterstützt haben, bei meiner Frau, ohne die das niemals möglich gewesen wäre. Bei meinen Kindern, die wärend dieser anstrengenden Phase oft auf ihren Vater verzichten mussten. Bei meiner Oma und dem Opa, für die vielen lehreichen Ratschläge, bei meinem Bruder, ach so ich hab' ja gar keinen Bruder, naja egal. Beim Leo, der mir mit seiner Rächtschraipung immer ein kroses Forbilt ist, beim 180° Team für die Sommerpause, bei den Winzern mV (ohne euch hätte das nie geklappt Jungs und Mädels), bei Robert Parker und René Gabriel für die vielen Punkte und überhaupt bei allen die immer an mich geglaubt haben. Danke, Danke, Danke! Und nun könnte ich zu unglaublich günstigen Bedingungen (+Versandkosten) an ein echtes Willi Igel-T-Shirt kommen und habe leider meinen T-Shirt Bedarf für die nächsten Jahre schon im Borussia MG Fan Shop gedeckt. Falls also jemand ein solches möchte darf er gerne ein Angebot (natürlich im verschlossenen Umschlag) an mich richten. Der Höchstbietende erhält den Zuschlag, Mindestgebot 250€ (+Versandkosten). Ich bin sicher auch der 2000ste Besucher dieser unglaublichen Seite kann wieder mit unglaublichen Preisen rechnen! Irre! Nochmals Danke, Danke, Danke! Matthias
Kommentar: Sehr geehrter Herr Igel, sicherlich haben Sie den Medien entnommen, dass der gute Ruf unseres Unternehmens zurzeit von einem internen Abhörskandal belastet wird. Wie sich heute herausstellte hat eine Vielzahl unserer Mitarbeiter - und zwar vom Pförtner bis in die oberste Führungsebene - nicht nur unerlaubte Kontakte zu diversen Journalisten gepflegt, sondern auch sehr häufig eine gewisse Frau Rosi Igel angerufen. Unsere Recherchen ergaben des Weiteren, dass der Erstkontakt zu Frau Igel über Ihre Webseite zustande kam, die Frau Igel als Playmate of the Month January 2008 präsentiert. Wir haben auch ein betriebsinternes Spesenkonto gefunden, von dem zahlreiche Überweisungen an Frau Igel durchgeführt wurden. Und zwar nicht nur für über Frau Igels "0900-Ruf-Mich An"-Hotline in Anspruch genommene Dienste, sondern auch für "Live-vor-Ort-Konferenzen" mit Frau Igel, an denen einige unserer Vorstandsmitglieder (offensichtlich durch Vermittlung eines Betriebsratsmitglieds) teilgenommen haben. Als Verantwortlicher für unser Unternehmen - und auch im Namen unserer Kunden - appelliere ich auf diesem Wege an Sie, Herr Igel (respektive auch Frau Igel): Bitte treten Sie mit diesem Thema nicht an die Öffentlichkeit! Aufgrund der aktuellen Ermittlungen hinsichtlich "Rheingate" würden derartige "Lorelei- Komplikationen" weitreichende negative Konsequenzen haben. Unter anderem wären wir zukünftig leider gezwungen, aufgrund der Prozesskosten und ggf. Abfindungen für die involvierten Mitarbeiter die Preise für unsere Dienstleistungen drastisch zu erhöhen. Als kleines Dankeschön für Ihre Verschwiegenheit ist es mir ein Bedürfnis, Ihnen anzubieten, alle anfallenden Kosten für die Rufnummer Ihrer Firma sowie Ihrer o.g. Hotline ab sofort nicht mehr in Rechnung zu stellen. Bitte lassen Sie mich wissen, ob Sie hieran Interesse haben. Mit den besten Grüßen und der Hoffnung, dass mein Appell bei Ihnen nicht auf taube Ohren fällt verbleibe ich, "R. aus B." PS: Unsere Kundendaten sind sicher!
Name:
"R."
E-Mail:
krisenmanagement@Rheingate.de
Betreff:
Appell an Herrn Willi Igel (Sicherheitsstufe:höchst vertraulich!)
Datum:
27. Mai 2008
Name:
Nam
Hartmut
E-Mail:
hartmut@aus-der-bahn-geworfen.de
Betreff:
Angebot
Datum:
18.November 2007
Kommentar: Sehr geehrter Herr Igel, ich erlaube mir, Sie auf Empfehlung meines Freundes Gerd anzusprechen: Zug um Zug gelang es einer Minderheit unserer Mitarbeiter, unser Unternehmen vorübergehend lahm zu legen. Ich weiß gar nicht was die von mir wollen - ich verstehe nur Bahnhof. Deswegen haben wir nun mit Volldampf eine aggressive Anzeigenkampagne gestartet, um das Vertrauen unserer Kunden zurückzugewinnen bevor die Angelegenheit völlig entgleist. Wir hoffen, dass wir auch Sie für einen Fernsehspot gewinnen können! Meine Idee ist, Sie als "Willi, den fröhlichen Lokführer" beim Steuern eines unserer ICEs zu filmen. Sie (natürlich in einer schicken Lokführeruniform) lenken den Zug (keine Angst, das kann jeder, man muss eigentlich nur alle 30 Sekunden auf einen "Alert-Knopf" drücken, den Rest macht die Leitstelle) durch irgendeine idyllische Landschaft und erzählen ein bisschen was über Ihr Leben, z.B. wo Sie zuletzt Urlaub gemacht haben, was Sie sich an neuen Sachen angeschafft haben, welche Aktien Sie gekauft haben usw. und wie zufrieden Sie mit Ihrem Leben und vor allem natürlich mit Ihrer Arbeit sind. Im Hintergrund spielen wir ein paar themenverwandte Lieder (Christian Anders hat bereits zugesagt) und lassen am unteren Bildschirmrand den folgenden Text durchlaufen: "Appell an Herrn Schell (merken Sie wie sich das reimt- genial - meine Idee!) Herr Schell, stoppen Sie diesen Wahnsinn! Die Weichen sind gestellt- Ihr Zug fährt nach nirgendwo!" Als Honorar winkt Ihnen eine BahnCard 50First ab Januar 2008 sowie 50 Mitropa- Gutscheine in Höhe von je 5 Euro für Speisen und Getränke (einlösbar sowohl im Boardbistro als auch im Boardrestaurant). Sollten Sie einmal wirklich pünktlich irgendwo ankommen müssen, stellen wir Ihnen kostenlose Taxifahrten (limitiert auf 3 im Jahr 2008 innerhalb Deutschlands) zur Verfügung. Wie ich Ihrer Webseite entnehmen konnte sind ja auch Sie in Paris kürzlich selbst Opfer eines Verkehrsstreiks geworden - bitte helfen Sie uns, diese verfahrene Angelegenheit in die richtige Richtung zu lenken und kontaktieren Sie mich zügig! Mit besten Grüßen vom verwaisten Bahnsteig 1 in Berlin verbleibe ich, Ihr Hartmut M.
Name:
Heidi
E-Mail:
heiklu@germanys-next-topmodell.de
Betreff:
an offer you cant' refuse!
Datum:
16. November 2007
Kommentar: hi willi, auf deiner website sind echt ein paar supercoole sachen gefeatured. deswegen mache ich dir auch eine offer, die du nicht refusen kannst: weil bruce nicht mehr member unserer jury ist, fände ich es super, wenn du ihn replacen könntest. Die girls brauchen really einen allroundtalent-guy wie dich. nur einer kann das nächste jurymember von germanys next top model werden! kann ich auf dich counten? PS: ich brauche auch noch einen shooting partner für die neuen burgercommercials... call me! deine heidi
Name:
Matthias Herold
E-Mail:
wird hier nicht verraten
Betreff:
1000ster
Datum:
01. September 2012
RechteckRechteckRechteckRechteckRechteckRechteck
Kommentar: Toller Kerl, dieser Willi Igel (ich kannte übrigens mal einen, der hat sich extra in "Willi" umbenannt klingt ja auch viel besser als "Karl Herbert"). Willi Igel ist jedenfalls so'n richtiger Kumpeltyp, das sieht man ihm gleich an. Stammt der Bio nach aus kleinen Verhältnissen, (genau wie ich) und hat auch was Anständiges aus sich gemacht. Ist ja klar, dass sein Adoptivvater da die richtigen Voraussetzungen geschaffen hat. Bei dem Thema kann ich ja auch ein, zwei Wörtchen mitreden. Außerdem scheint er - dem Bild nach zu urteilen im Elfmeterschiessen top zu sein. Ich bin ja selbst ein talentierter Fußballer. Noch dazu hab' ich früher auch 'ne zeitlang dienstlich in Bonn gewohnt! Es gibt bestimmt noch mehr Gemeinsamkeiten zu entdecken, z.B. bei den elf Geschwistern. Da sind sicherlich auch ein paar Halbbrüder mit bei - die können manchmal peinlich werden, wenn man im Rampenlicht steht. Da sprech' ich aus schmerzlicher Erfahrung. Bestimmt haben die auch irgendwo noch ein paar Cousinen. Natürlich hab' ich mir gleich ein paar T-Shirts bestellt, die kann man sogar zum Brioni-Anzug tragen! Beim Anschauen der Webseite ist mir aufgefallen, dass Willi noch gar nicht in Russland war. Da hab' ich schon was - ich sag' mal "raffiniertes" - für ihn in der Pipeline: Eine Einladung zum Fotoshooting "Die schönsten Erdgasförderanlagen Russlands". Man hat ja schliesslich so seine Beziehungen. Und bei der Gelegenheit lassen wir auch gleich ein Foto von uns beiden machen. Das Bild mit dem dicken alten Politiker der sich die BIRNE zuhaut muss nämlich unbedingt von der Webseite verschwinden. Also schon mal vorab: Dabro pashalawat, towarischtsch! Die Einladung steht... Dein Gerd
Name:
Gerd
E-Mail:
schroe.gerd@viel-kohle-fuer-gas.eu
Betreff:
Die Russen kommen!
Datum:
14. November 2007
Rechteck
Kommentar: Sensationelle Fotos, jede Menge T-Shirt-Material. Willi, ich will ein Kind von Dir! Grüße Gereon
Name:
Gereon
E-Mail:
verrat ich nicht!
Betreff:
"Schiess mich dick"
Datum:
21. September 2007
Rechteck
Name:
Dominik
E-Mail:
Lieber nicht an die Büroadresse!
Betreff:
Tolle Website!
Datum:
4. September 2007
Kommentar: Das ist wahrscheinlich die beste Seite im ganzen Web. Willi scheint einen Top-Webdesigner zu haben! Gratuliere! Dominik
Name:
Ingebhard
E-Mail:
ingebhard@willi-igel-fanclub.de
Betreff:
T-Shirts
Datum:
1. September 2007
Kommentar: Respekt lieber Willi, das ist ja wirklich eine großartige Seite. Du weißt, wir waren von Anfang an Deine Fans. Könntest Du uns das Foto im Iglu bitte auf zwei T-Shirts drucken lassen? Herzliche Grüße, Ingebhard
RechteckRechteck
RechteckRechteck