Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript.
itv.png
HomeGästebuchAbout Willi Igel (Intro)Biathlon-Sportler des JahresInterviewsFaktenReisen (Intro)Igel-Reisen: All-Exclusive Komfortreise nach OsteuropaÄgyptenÄthiopienAfghanistanAlbanienAndorraArgentinienAustralienBangladeschBarbadosBelgienBosnien & Herzegowina BrasilienBulgarienChina DänemarkDDRDeutschlandBaden-Württemberg BayernNordrhein-WestfalenRheinland-Pfalz Schleswig-Holstein Ecuador - GalapagosFrankreich Hauptseite- Auvergne - Burgund- Bretagne- Cote d'Azur- Elsaß- Gallien- Jura- Loire- Lourdes- Normandie- Paris- ProvenceGeorgienGriechenland Hauptseite- KretaGroßbritannien- LondonIndienIndonesienIrlandIsraelItalien Hauptseite- VenedigJapanKambodschaKanadaKasachstanKirgisistanKosovoKroatienLaosLiechtensteinLuxemburgMarokkoMauritiusMazedonienMexikoMonacoMongoleiMontenegroMyanmarNepalNiederlandeNorwegenÖsterreichPeruPhilippinenPolenPortugal- MadeiraRusslandSchwedenSchweiz SerbienSlowenienSpanienSri LankaSt. Vincent & die GrenadinenSüdafrikaSüdkoreaTansaniaThailand HauptseiteAyutthayaBangkokChiang Mai Löwen, Elefanten & Co.PhuketTschechienTunesienUSA HauptseiteManhattanUsbekistanVatikanVenezuelaVereinigte Arabische Emirate (Dubai)Vereinte Nationen XXX-ratedSextestWehGehWeh - Willis Gourmetwerkstatt (Intro) 01. Paris - Le Griffonier02. Früher war mehr Lametta (Auberge de l'Ill)03. Vierschänkentournee Teil 1 (Auberge du Vieux Puits)04. Vierschänkentournee Teil 2 (Vague d'Or)05. Vierschänkentournee Teil 3 (Osteria Francescana)06. Vierschänkentournee Teil 4 (Flocons de Sel)07. Vierschänkentournee Teil 5 (Pierre Gagnaire)08. Vierschänkentournee Teil 6 (Assiette Champenoise)09. Vierschänkentournee Teil 7 (Jean-Georges)10. Vierschänkentournee Teil 8 (Le Bernardin)11. Vierschänkentournee Teil 9 (per se )12. Vierschänkentournee Teil 10 (Masa )13. Vierschänkentournee Teil 11 (Brooklyn Fare)14. Vierschänkentournee Teil 12 (Eleven Madison Park)15. Vierschänkentournee Teil 13 (Belle Epoque)16. Vierschänkentournee Teil 14 (De Karmeliet)17. Vierschänkentournee Teil 15 (Georges Blanc)18. Vierschänkentournee Teil 16 (Michel Guérard) 19. Vierschänkentournee Teil 17 (Arpege)WehWehWeh - Willis Weinwerkstatt (Intro)Intro Hausbesuche01. Hausbesuche in Sternelokalen und Château Palmer 199902. Hausbesuch auf Château Léowilli Las Cases03. Hausbesuch auf Château Pichon Longuewilli Baron04. Hausbesuch beim Scheff05. Hausbesuch bei Ascheri in Bra und und Pira e Figli06. Hausbesuch Duell Giscours gegen Lascombes07. Hausbesuch im Gigondas: Maison du Vin und Pierre Amadieu08. Hausbesuch auf dem Weingut Heymann-Löwenstein I10. Hausbesuch bei der Mainzer Weinbörse 201311. Hausbesuch in Hochheim12. Hausbesuch auf dem Weingut Paul Blanck13. Hausbesuch bei Andre Ostertag14. Hausbesuch bei Marcel Deiss15. Hausbesuch bei Marc Kreydenweiss16. Hausbesuch bei Leon Beyer17. Hausbesuch bei F. E. Trimbach18. Hausbesuch bei Van Volxem19. Hausbesuch bei Gillot und Spanier20. Hausbesuch auf Chateau Cos d'Estournel 21. Hausbesuch auf Chateau Palmer I22. Hausbesuch in den KinkelstubenIntro Verkostungsnotizen aus der Weinwerkstatt 01. Aldo Conterno Il Favot 1997, 1998 und 199902. Château Sociando Mallet 199803. Château d'Issan 1989 04. Riesling Vom roten Schiefer 2005 Weingut Clemens Busch 05. La Testa Classic McLaren Reserve Grenache 1998 McLaren Vale Australien 06. Gaja Barbaresco 2004 07. 1998er Grand Shiraz, Viking Vines, Barossa Valley, Australien08. 2009er Künstler Riesling QbA trocken aus der Literflasche09. Leda Vinas Viejas 1999 Vino de la Tierra de Castilla y Leon10. Zwei kleine Italiener11. Emrich-Schönleber 200912. Künstler Kirchenstück 2009 GG13. Christmann Königsbacher Idig 2009 GG14. Riesling Grand Cru Geisberg 2007, André Kientzler, Bergheim15. Westhofener Aulerde, Riesling GG 2009, Weingut Wittmann16. Bockenauer Felseneck, Riesling GG 2009, Weingut Schäfer-Fröhlich17. La Devèze, Côtes du Roussillon Villages 2007, Mas de la Devèze18. Domaine de la Guilloterie, Saumur-Champigny Tradition 200919. Heymann-Löwenstein, Riesling Schieferterrassen alte Reben 200720. Champagne Egly Ouriet, Blanc de Noirs, Grand Cru21. F.X.Pichler Dürnsteiner Kellerberg, Riesling Smaragd 200722. Dr. Pauly-Bergweiler, Graacher Himmelreich, Riesling Spätlese restsüß 200523. 2000er Château Ramage la Batisse Cru Bourgeois Haut Médoc24. Reichsrat von Buhl, Forster Ungeheuer, Riesling Spätlese trocken 200125. Vasse Felix, 1997er Margaret River Shiraz, South Cowaramup, Western Australia26. 1999er Pasanau, Finca la Planeta, Priorat 27. Tenuta San Guido, Guidalberto, 200028. Aldo Conterno Barolo Monforte Bussia 1996 und 199729. Dönnhoff Niedernhäuser Hermannshöhle Riesling Spätlese restsüß 200430. 1989er Château Maucaillou, Cru Bourgeois, Moulis31. 2009er Spätburgunder Edition Ponsart, Winzergenossenschaft Mayschoß-Altenahr32. 2004er Francois Chidaine Vouvray Clos Baudoin33. Kehrwoche im Erdener Treppchen34. Brunello di Montalcino Le 7 camice Laura Franzinelli Socini Guelfi 200435. Ungeheure Forster Ungeheuer36. Egly-Ouriet Grands Terroirs dAmbonnay, Brut Grand Cru 2002, Vieilles Vignes37. Hewitson Old Garden Mourvedre 199838. Weingut Wieninger, Pinot Noir Select 2006, Wien; Österreich39. Vignaserra 1996, Roberto Voerzio, LaMorra, Piemont40. Domdechant Werner Hochheimer Kirchenstück, Riesling Erstes Gewächs 2009, Rheingau41. 1999er Ornellaia, Bolgheri42. Vina Ardanza Rioja Reserva 200143. Dreimal Forster Pechstein44. Christmann, Königsbacher Idig Großes Gewächs 201145. Gaja Barbaresco 199746. Ascheri Barolo Sorano 199747. Bouchard Ainé et Fils Meursault Cuvée Signature 200648. Lynch-Bages 1990 und Latour 199049. Lubentiushof "Spontan" Riesling trocken 201150. Gebietswinzergenossenschaft Rheinfront 51. Chiara Boschis, Pira e Figli, Barolo Cannubi 199652. Gallo Frei Ranch Vineyard Single Vineyard 1995 Cabernet Sauvignon, Dry Creek Valley, Sonoma County 53. Egly-Ouriet Brut Grand Cru Millesime 2002 Vieilles Vignes, Grands Terroirs d'Ambonnay54. Cascianotta, Barbaresco Negro 200755. Bodegas Pomar, Terracota, Tempranillo und Syrah 2012, Venezuela56. Ramos Pinto Tawny 30 Jahre, abgefüllt 200857. Valpolicella und Amarone von Tedeschi58. Dönnhoff Oberhäuser Brücke Riesling Auslese Goldkapsel 2007 & Dönnhoff Niederhäuser Hermannshöhle Riesling Spätlese 200759. Heymann Löwenstein, Winninger Uhlen R Auslese 2007 und Keller Dalsheimer Hubacker Riesling Auslese*** 2002 60. Champagne Larmandier Bernier Terre de Vertus61. ChampagnerIgel-TV (Intro)Igel-TV: Die IgelsIgel-TV: Der BachigelorIgel-TV: Igelbauer sucht FrauWilli-Igel-Bilder (Intro)BotanikFamily and FriendsFeiertageFine ArtsBaldaccini, César Baselitz, GeorgCanalettoChagall, MarcCézanne, PaulDali, Salvadorda Vinci, Leonardode Toulouse-Lautrec, HenriErnst, MaxGauguin, PaulGiacometti, Alberto Kandinsky, Wassily Koons, JeffMagritte, ReneMiro, JoanMonet, ClaudeMunch, EdvardPicasso, PabloRenoir, Augustevan Gogh, VincentWarhol, AndyFine Dining: Gourmetwilli IFine Dining: Gourmetwilli I KopierenFine Dining: Gourmetwilli II Fine Wining: Weinwilli Frankreich Fine Wining: Weinwilli DeutschlandFine Wining: Weinwilli Rest der WeltDies & DasMusik Politik Sport Willipedia-HighlightsMeine LieblingsbilderWein-Cartoons & Etiketten (Intro)Wein-Cartoons IWein-Cartoons IIWein-Cartoons IIIWein-Cartoons IVWein-Cartoons VWein-Cartoons VIIWein-Cartoons VIIIWeinetiketten IWeinetiketten IIWILLIPEDIABeaujolais WilliagesIgel, WilhelmMonument Willi Napa Willi Tell, WilliWesterwilli, GuidoWilli (Regalsystem)Williage People Williams BirneWilliams, Tennessee Williaume, Günter Willidecker Herzbuben Willigramm WillikonWillileaksWilliliterWillimandscharoWillimeter Willinarismus Willinois (Indianerstamm)Willinois (US-Bundesstaat)Willionär WillionaryWilliotineWilliputaner WilliquoteWillis TowerWillitou Willi VanilliWilliwoodWilluminatiWilly FamilySTINGIhre STING-StartseiteIhr STING-ProfilVilhjalmur BroddgölturGuilherme CacheiroGuilielmus Erinaceus Guillermo ErizoSir William HedgehogGuillaume HerissonAsta IgelBunny IgelEgon IgelEva IgelGertrude IgelGundula IgelProf. Dr. Helmut IgelInge IgelIris IgelKarl IgelLorena IgelLotti IgelMareike IgelMargareta IgelMichael IgelMuammar IgelNofretete IgelRosi IgelTrudi IgelTschackeline IgelUlli IgelUte IgelWilhelm IgelVilèm JezekMai Käfel-ChiweihLiam O'GráinneogGuglielmo “il pungiglione” RiccioHeri Saaw (Smack Hoggy Hog)Ville SiiliVilmos SündisznòSTING UnternehmensprofileGebr. Original Willi-Igel-T-Shirts Inc. GmbH & Co. KG Ltd.Gebrüder Original Willi-Igel-T-Shirts Unser Management TeamUnsere PhilosophieUnser ProduktTestimonialsT-Shirt Bestellformular Mitarbeiter des Monats (Intro)Mitarbeiter des Monats 2008Mitarbeiter des Monats Karl IgelMitarbeiter des Monats 2009Mitarbeiter des Monats Egon IgelMitarbeiter des Monats Michael IgelMitarbeiter des Monats Professor Dr. Helmut IgelMitarbeiter des Monats Heri SaawMitarbeiter des Monats Darius Lysander IgelMitarbeiter des Monats Frank-Walter IgelMitarbeiter des Monats Benedikt IgelMitarbeiter des Monats Joschka IgelMitarbeiter des Monats Cherno IgelMitarbeiter des Monats 2010 Mitarbeiter des Monats Johann Mister Lafer, Lafer IgelMitarbeiter des Monats Johannes Baptist Igel Mitarbeiter des Monats Prinz Frederic von Igel Mitarbeiter des Monats Vincent van IgelMitarbeiter des Monats Silvio IgelMitarbeiter des Monats Jogi IgelMitarbeiter des Monats Hans-Dietrich IgelMitarbeiter des Monats Barack Igel & Osama bin IgelMitarbeiter des Monats Peter Scholl-IgelMitarbeiter des Monats Thilo IgelMitarbeiter des Monats Vladimir & Vitali IgelMitarbeiter des Monats Muammar IgelMitarbeiter des Monats 2011 Mitarbeiter des Monats Heiner IgelMitarbeiter des Monats Jörg Stachelmann-IgelMitarbeiter des Monats Le Petit Nicolas Sarkoz-IgelMitarbeiter des Monats Doktor Karl Theodor von und zu IgelMitarbeiter des Monats Norbert IgelMitarbeiter des Monats Dominique IgelMitarbeiter des Monats Jake & Elwood IgelMitarbeiter des Monats Helmut IgelMitarbeiter des Monats Philipp IgelMitarbeiter des Monats Johannes "Jopie" IgelMitarbeiter des Monats Sigmar Igel Mitarbeiter des Monats Christian "Bellevue" IgelMitarbeiter des Monats 2012Mitarbeiter des Monats Vincent RavenigelMitarbeiter des Monats Joachim "Freiheit" IgelMitarbeiter des Monats Thommy IgelMitarbeiter des Monats Arjen "Penalty" IgelMitarbeiter des Monats Francois IgelMitarbeiter des Monats Dirk N. Igel Mitarbeiter des Monats Sam IgelMitarbeiter des Monats Matthias IgelMitarbeiter des Monats Helmut IgelMitarbeiter des Monats Günther IgelMitarbeiter des Monats Peter IgelMitarbeiter des Monats Florian SilberigelMitarbeiter des Monats 2013Mitarbeiter des Monats Peer IgelMitarbeiter des Monats Rainer "Popo-Grabscher" IgelePlaymates of the Month (Intro)Playmates 2007Playmate Trudi IgelPlaymate Mareike Igel Playmate Gundula IgelPlaymates 2008Playmate Rosi IgelPlaymate Lotti Igel Playmate Bunny IgelPlaymate Eva IgelPlaymate Mai Käfel-ChiweihPlaymate Ute IgelPlaymate Margareta IgelPlaymate Inge IgelPlaymate Asta IgelPlaymate Iris IgelPlaymate Tschackeline IgelPlaymate Ulli IgelPlaymates 2009Playmate Lorena Igel Playmate Nofretete Igel Playmate Gertrude IgelPlaymate Ulla IgelPlaymate Sabine IgelPlaymate Tine IgelPlaymate Annedde IechlPlaymate Domenica IgelPlaymate Katia IgelPlaymates 2010Playmate Barbara IgelPlaymate Ursula von der IgelPlaymate Claudia IgelPlaymate Angie IgelPlaymate Lena IgelPlaymate Margot Käs-IgelPlaymate Doris Igel-KöpfPlaymate Lilo IgelPlaymate Cindy IgelPlaymate Maite Kelly-IgelPlaymate Christa IgelPlaymates 2011Playmate Annemie IgelbroichPlaymate Daniela IgelbergerPlaymate Hella von IgelPlaymate Carla Brun-IgelPlaymate Julischka IgelPlaymate Inka IgelPlaymate Narumol IgelPlaymate Amy IgelPlaymate Charlotte IgelPlaymate Epocillina Fuentes-IgelPlaymate Sahra IgelknechtPlaymate Carmen IgelPlaymates 2012 Playmate Brigitte IgelPlaymate Magdalena IgelPlaymate Heidi IgelPlaymate Andrea Igel Playmate Drachme IgelPlaymate Jorge IgelPlaymate Prof. Dr. Gertrud IgelPlaymate Wolke IgelPlaymate Julia IgelPlaymate Nena IgelPlaymate Joanna IgelPlaymate Christine IgelPlaymates 2013 Playmate Jennifer Igels-IgelzhagenNewsletters (Intro) September 2012Mai 2012 (Teil I)Mai 2012 (Teil II)Januar 2012August 2009Juli 2009Juni 2009Mai 2009März 2009Februar 2009 Januar 2009Dezember 2008November 2008 Oktober 2008 September 2008 August 2008Juli 2008Juni 2008 Mai 2008April 2008März 2008Februar 2008Januar 2008Dezember 2007November 2007 Willi-Igel-Fan ClubFan Club AntragsformularLieblings-Links (Intro)Air Force AmyChef, der Metzger hat gesagtHeiss & FettigHouseful of HedgehogsThe Hedgehog CollectorHedgehogs are never pointlessIgelmuseum BohmteMr MonkeyDie ParteiMolwanienPhaic TanSan SombreroSpontex (deutsche Site)Spontex (französische Site)Weingut Erich StachelIgel-Cartoons, Games & Videos (Intro)Igel-Cartoons IIgel-Cartoons IIIgel-Cartoons IIIIgel-Cartoons IVIgel-Cartoons VIgel-Cartoons VIIgel-Cartoons VIIIgel-Cartoons VIIIGamesVideos Puzzles (Intro)Biathlon-Puzzle Karnevals-Puzzle Management-Team-PuzzleArchiv (Intro)50. Kalenderwoche 2007Weihnachts-GewinnspielNachruf auf Jürgen MöllemannPilgergedicht für die WeinnaseE-Mail-GrusskartenImpressum
Rechteck wwwdesignerin.gif
Site Design:
Sie sind Besucher Nr:
fsk18.pngpedia_sting_logo_igel_neu.jpgfsk18.png
Willipedia-logo.pngRechteckRechteckRechteckRechteck
Playmates 2011
RechteckRechteckRechteck
May: Julischka Igel
March: Hella von Igel
Auch der minderbegabte Milchbauer Josef Igel hat das Liebesglück mit unserem Playmate of the Month July 2011 Narumol nur unserer Inka zu verdanken! Liebe Herren, was hält Sie noch zurück - machen Sie mit Inka zusammen doch mal ein kleines Päuschen - oder vielleicht sogar ein Bäuerchen!
Playmate_2011_Inka.jpg
Fast pausenlos sucht die integre Inka Igel in ihrer Igel-TV-Kultserie "Igelbauer sucht Frau" willige Weibchen für einsame Igel vom Lande. Ihren zukünftigen Hofherrinnen dürfen sie zuerst auf einem zünftigen Scheunenfest den Hof machen. Die auserwählten Damen verbringen dann zwecks Bauernfängerei eine Woche in der Einöde, wo ihre Bauern (meist mit ihren Eltern oder zumindest ihrer von der Feldarbeit buckeligen Mutter) ein tristes Leben fristen. Aber sei es inkontinente Insektenzüchter Ignaz, der schnarchende Schneckenwirt Schorsch, der wunderliche Wurmzüchter Wulf oder der frühreife Früchtebauer Fridolin - Inka hat bis jetzt für fast alle die Richtige gefunden!
June: Inka Igel
Playmate_201_Narumol.jpg
Für alle treuen Leser, die bisher unter unseren Playmates eine willig- anschmiegsame Thai-Igelin vermisst haben, haben wir ein ganz besonders gelungenes Exemplar aufgetan: Die naschige Narumol Igel verdankt ihr Eheglück mit dem frommen Milchbauern Josef Igel einzig und allein unserer Inka Igel, die sie in ihrer Igel-TV-Kultserie "Igelbauer sucht Frau" zusammengeführt hat. Trotz der Sprachbarriere (Narumol versteht von 100 Wörtern, die Josef in seinem urbayerischen Dialekt von sich gibt leider nur etwa fünf) und ihrer Laktose-Intoleranz hat es bei den beiden gleich gefunkt: "Ikk hab für ihn ganz viel Liebe" schwärmt sie ekstatisch. Will Narumol ihren Josef verwöhnen, fragt sie ganz kokett "Du mag ein Massage?" Ihre Skepsis bei der Äußerung seines Kinderwunsches ("Ja, wenn du dat chafst") konnte Josef inzwischen durch die erfolgreiche Zeugung und Geburt der kleinen Jorafina gänzlich ausräumen. Die beiderseitige Sprachbarriere scheint dem jungen Liebes-glück also eher förderlich zu sein... und was genau Narumol wohl mit "Ich bin fick und fertig" und "Pat dat da rein" gemeint
July: Narumol Igel
RechteckPlaymate_2011_Julischka.jpgRechteck
January: Annemie Igelbroich
February: Daniela Igelberger
RechteckPlaymate_2011_Daniela.jpg
Meine Herren - wer möchte bei unserer Daniela da denn nicht auch gleich zum Tier werden? Am Besten besuchen Sie sie in ihrem "Cafe Igelberger", dass sie auf Mallorca eröffnet hat! Dort könnten Sie übrigens auch auf Annemie Igel stoßen!
Die herrisch-herbe Hella aus Kölle benimmt sich meist, als wäre sie wie von Sinnen. Sie ist schrill. Sie ist schräg. Sie ist laut. Sie ist extravagant. Sie ist ungeduldig. Viele Leute finden sie deswegen (wie in unserer gleichnamigen Igel-TV Rateshow) einfach genital daneben, aber manche fragen sich verzweifelt, ob diese Lesbe denn immer so penetrant sein muss! Doch Hella ist es schnurzpiepegal was die Leute von ihr denken, sie macht einfach ihr Ding. Ihr Markenzeichen sind originelle, bunte, der Figur schmeichelnde Overalls. Liebe Damen, diesmal richten wir uns an Sie: Wenn Sie von der gleichen Gesinnung sein sollten wie unsere liebe Hella könnten Sie doch mal ein paar sinnliche Stunden mit ihr verbringen? Vielleicht ist sie ja privat gar nicht so kratzbürstig....
Playmate_2011_Hella.jpgRechteck
April: Carla Brun-Igel
Was findet die rassig-charmante Carla Brun-Igel, die als Vertreterin für Epocillina Fuentes-Igels Nahrungsergänzungsmittelfirma tätig ist und gelegentlich auch als Solistin mit unserem firmeneigenen Sinfonie-Orchester auftritt, denn bloß nur an unserem mickrigen Mitarbeiter des Monats März 2011, Le Petit Nicolas Sarkoz- Igel? Ob er sie einfach sarkotisiert hat? Man weiß es nicht. Aber Carla hatte ja immer schon ein Faible für kleine hässliche Männer - schließlich fand sie auch Gefallen an Mick Jagger. Man weiß auch nicht, ob denn nun ihr Gatte Nicolas, oder unser CSO Pungiglione Igel, oder gar unser fröhlicher Unternehmensmeteorologe Jörg Stachelmann-Igel Vater ihrer Zwillinge ist - oder gar zwei der drei Herren es sein könnten. Das wird wohl immer und ewig Carlas süßes Geheimnis bleiben. Aber dass sie Zwillinge in ihrem niedlichen Babybäuchlein mit sich herumträgt weiß man inzwischen wohl eindeutig. Doch vielleicht kam die Schwangerschaft ja auch wie vor knapp zwei Jahrtausenden zustande: Im vergangenen Dezember ersuchte sie nämlich während einer Staatsreise mit Nicolas in einen heiligen Schrein um göttlichen Beistand. "Carla Bruni bat mich darum, für sie zu beten, dass sie noch einen Sohn bekommt", verriet ein Geistlicher der Pilgerstätte damals einer britischen Zeitung. Ach du lieber Gott! Oder vielleicht besser: Ach du, lieber Gott?
RechteckPlaymate_2011_Carla.jpg
haben mag, überlassen wir gänzlich Ihrer Phantasie. Hingegen deutet die Aussage "Ich habe beobachtet, wie er sich erigiert" unsere Ansicht nach auf voyeuristische Neigungen hin...
August: Amy Igel
Ein bezauberndes Gespenst ging bis 2009 um im Europaparlament - und zwar die rassige Sahra Igelknecht. Sie ist so außen so scharf und innen so rot wie eine Chilischote! Aber warum hat sie sich denn wohl bloß vor den linken Wagen spannen lassen? Vielleicht konnte sie unser Mitarbeiter des Monats und überzeugter Kommunist Egon Igel dazu bewegen? Aber seitdem unsere Sahra mit einem prominenten Mitglied der Linken zusammen ist, sitzt sie ja sozusagen direkt an der Quelle des Übels! Jedenfalls schlägt ihr Herz ganz links für ihre Partei und ihren Oskar... Meine lieben Herren, ist es Ihnen nicht ein brennendes Bedürfnis, Sahra von ihren Hammer- und Sichelvorlieben abzulenken, damit sie nicht völlig unter die Räder kommt? Wir deichseln gerne ein persönliches Kennenlernen für Sie!
Playmate_2011_Annemie1.jpg
Man(n) sieht es ihr schon von Weitem an: Die frauliche Annemie (Betriebsratssekretärin unseres Mitarbeiters des Monats September 2009, Frank-Walter Igel) aus Kölle legt höchsten Wert auf ein gepflegtes Äußeres und schreckt vor keiner noch so extremen Methode zurück, um auch weiterhin so umwerfend auszusehen wie in ihrer Jugend. Und Annemie hats gerne professionell: Zu ihrem rigorosen Schönheitsprogramm gehören nicht nur allabendliche Gesichtsmassagen und Maniküren, auch Beautyfarmaufenthalte, Entschlackungskuren, Aerobics und selbst das Entfernen ihrer "Besenreiter" (es ist wie verhext - oft kann sie sich die Fachausdrücke einfach nicht so gut merken) gehören für sie einfach dazu. Akzentuiert wird ihr Erscheinungsbild durch geschmackvolle Tattoos, moderne neue Frisuren, flippige, oft pailletten- übersäte Bekleidung, extravagante Accessoires (vor allem Ohrringe, Hüte und Mützen) und schicke, wenn auch oft unpraktische Schuhe. Aber auch die inneren Werte sind Annemie sehr wichtig - ihr stilvoll eingerichtetes Zuhause konnte man ja schließlich mal in der WDR-Doku-Serie "Die Igelbroichs" bewundern.
Ihr frühverrenteter (wenn auch noch nicht verendeter) Gatte Fred weiß Annemies Bemühungen sehr zu schätzen, könnte sich als Arbeitsmann die damit verbundenen Kosten aber gar nicht leisten. Noch dazu wo er selbst auch ein Faible für Schmuck, Dauerwellen und eine gepflegte Gesichtshaut hat. Fast könnte man ein bisschen neidisch werden - aber für ein Leben auf so großem Fuß bräuchte man eben ein gutes Deal mit dem WDR oder Igel-TV - oder man begeht einfach ein paar Tankstellenüberfälle...
Rechteck
Die natürlich "natürlich blonde" Daniela aus Oggersheim schwimmt Dank Willi Igel zurzeit ganz hoch oben auf der Welle des Erfolges. Sie kann wegen der enormen Auftriebskraft ihrer beiden Silikonschwimmhilfen ja auch gar nicht anders! Ganz hoch oben (und zwar auf der Stirn) trug sie lange Zeit auch tätowierte Augenbrauen, die sie aber inzwischen wieder an den ursprünglichen Stellen nachwachsen lässt. Aber was tut frau nicht alles, um im Rampenlicht zu stehen! In der Igel-TV Sendung "Auf und davon - mein Igeltagebuch", ist übrigens dokumentiert, wie Daniela vergebens versuchte, unserem CEO Willi ihre Bewerbungsfotos persönlich zu überreichen. Ein heftiger Protest seiner Gattin Trudi setzte diesem Treiben jedoch ein jähes Ende. Danielas ganz großen Traum (einmal im amerikanischen Playboy zu erscheinen) können wir ihr zwar nicht erfüllen, aber immerhin haben wir sie zu unserem aktuellen Playmate of the Month erkoren. Weil Daniela sich mit ihren Nacktfotos auch an einer Kampagne der Tierrechtsorganisation PETA beteiligt hat, konnte Willi seine Trudi nämlich doch noch umstimmen...
Rechteck
mit der ganzen Bandbreite ihrer Liebeskünste fesseln! Klingeln Sie doch einfach mal bei ihr und richten ihr einen schönen Gruß von Herrn Kaiser aus.
Unser beliebtes Budapester Busenwunder Julischka konnte auf einer "Incentive- Veranstaltung" der Versicherungsgruppe Hamburg-Mannheimer in der Gellért- Therme dank ihres Armbändchens mit vielen Versicherungsmanagern anbandeln. "Die Damen mit den blau-weißen Bändchen waren nämlich reserviert für die Vorstände und die allerbesten Vertriebler" verriet uns der Eventmanager der Firma, Doktor Karl Theodor Maria Nikolaus Johann Jacob Philipp Franz Joseph Sylvester Freier von und zu Igel. Andere Frauen trugen rote und gelbe Bändchen, so der Augenzeuge weiter. Die einen waren lediglich als Kellnerinnen anwesend und trugen zum eigenen Schutz gelbe Bändchen. Die Ladies mit den roten Bändchen wiederum durften den weniger erfolgreichen Mitarbeitern sämtliche Wünsche erfüllen. Meine Herren, möchten Sie nicht auch mal als aufstrebendes Mit-Glied einer Bande von Versicherungsvertretern agieren? Julischka empfängt äußerst gerne Außendienstmitarbeiter der Hamburg-Mannheimer und würde auch Sie gerne mal
epilli.jpg
Stimuliert Epocillina Fuentes-Riccio, die Ehefrau unseres sympathischen Chief Security Officers Guglielmo "il pungiglione" Riccio, in ihrem aufreizenden Krankenschwester-Outfit nicht auch Ihre männliche Phantasie? Epocillina ist die stolze Inhaberin einer streng biodynamisch arbeitenden Firma zur Herstellung von "natürlichen oder naturidentischen" Nahrungsergänzungsmitteln im französisch-spanischen Grenzgebiet. Zu ihren zufriedenen Kunden zählen unter anderem der berühmte Sternekoch unsere Kantine, Johann "Mister Lafer, Lafer" Igel (Geschmacksverstärker), Jogi Igel und die deutsche Fußballnational- mannschaft (isotonische Getränke), Silvio Bunga Bunga“ Igel (schwellkörpererweiternde Substanzen). Außerdem belieferte sie Größen aus der Pop-Branche wie Heri Saw, Amy Igel und das Duo Willi Vanilli mit bewusstseinserweiternden Produkten. Sollten Sie, meine Herren, ein erhöhtes Interesse an einem Hausbesuch der reizenden Epocillina haben, dann schicken Sie ihr doch einfach gleich eine E-Mail an epocillina@erotische_epo-soden_bis_der_arzt_kommt.eu!
Rechteck
October: Epocillina Fuentes-Riccio
December: Carmen Igel
<< 2007
<< 2009
<< 2008
2012 >>
Unter den nachfolgenden Links erfahren Sie mehr über unsere weiteren Playmates of the Month:
sahra.JPG
Gerne schauen Epocillina und ihre Außendienstmitarbeiterin Carla Brun-Igel kurzfristig persönlich bei Ihnen vorbei, um Ihnen die belebenden Effekte ihrer Produkte zu demonstrieren.
Rechteck
November: Sahra Igelknecht
<< 2010
logo_playboy.jpgjugsch.jpg
Playmate_2011_Amy.jpg
Siebenundzwanzig ist doch kein Alter für eine Igelin! Für uns ist der Tod der außergewöhnlichen Amy daher noch immer unbegreiflich. Woran sie wirklich gestorben ist - bisher wissen wir es nicht. Doch die Vermutung, dass ihr Tod etwas mit ihrer langjährigen Drogen- und Alkoholabhängigkeit zu tun hatte, liegt nahe. Vom Thema Rehab-Verweigerung konnte sie jedenfalls ein Lied singen! Und so mehren sich die Spekulationen, wie Amy die letzten Stunden vor ihrem Tod verbracht hat. So heißt es jetzt, dass sie exzessive Partys gefeiert haben soll. Epocillina Fuentes-Riccio, die Ehefrau unseres sympathischen Chief Security Officers Guglielmo "il pungiglione" Riccio, belieferte Amy seit Jahren mit "natürlichen oder naturidentischen" Nahrungsergänzungsmitteln und hat sie posthum als unser Playmate of the Month August 2011 vorgeschlagen.
Werden wir jemals erfahren, was in den letzten Tagen von Amy Igels Leben wirklich passiert ist? Vielleicht bringt die finale Obduktion ja ein bisschen Licht ins Dunkel. Damit sie nicht in Vergessenheit gerät, wird die Firma Gebrüder Original Willi-Igel-T-Shirts Inc. GmbH & Co. KG Ltd. Amys Eltern bei ihren Plänen unterstützen, in Amys altem Haus eine Rehab-Klinik einzurichten. Rock on, Amy!
Charlotte Igel testet einen Ansaugstutzen
playmate_september_11_charlotte.jpg
Die tabulose Charlotte Igel ist fürwahr ein provokantes Persönchen. Schuld daran sind ihre Eltern: Charlotte kommt nämlich “aus einer kreativ-alternativen Szene und ist in einem liberal eingestellten Umfeld aufgewachsen“. Als Teenager gründete unser Charlottchen eine Garagenrockband, die sich schwor, niemals zu proben und auch nicht öffentlich aufzutreten. Um so richtig anzuecken fügte sich Charlotte gerne Wunden zu, um Bilder mit ihrem Blut malen zu können. Sie probierte noch dazu verschiedenste Drogen aus oder rasierte sich eine Glatze! Kein Wunder also, dass sie irgendwann als Moderatorin für die alternative Musikszene bei VIVA gelandet ist. Eine Zweitlang tingelte Charlotte mit der Lesung der Dissertation "Penisverletzungen bei Masturbation mit Staubsaugern“ durch die Lande. Humorvoll kommentierte sie schockierende Bilder von multiplen Riss- Quetschwunden, die man sich beim nicht sachgemäßen Umgang mit dem Ansaugstutzen von Kobold-Staubsaugern zuziehen kann. Der Autor der Dissertation erklärt übrigens die Unfähigkeit der Betroffenen, die Gefahren dieser Masturbationspraxis zu erkennen, mit ihrem niedrigen Bildungsstand. Unter den männlichen Zuhörern soll es während der Lesungen sogar gelegentlich zu Ohn-
September: Charlotte Igel
Rechteck
machtsanfällen gekommen sein! Richtig berühmt wurde Charlotte aber erst durch ihre Romane "Feuchtgebiete“, der von Analverkehr, Intimhygiene, Masturbationstechniken, Intimrasur und Prostitution handelt, und "Schossgebete“, der dem ehelichen Sex gewidmet ist. Bestimmt gibt es unter unserer treuen Leserschaft einige Herren, die Charlotte gerne näher kennen lernen würden, oder? Egal ob Schoß- oder Stoßgebete, Saugen oder Blasen - Charlotte ist für alles offen! Wir bitten Sie eindringlich, Charlotte doch einfach mal anzurufen.
Rechteckcarmen.jpg
Nä wat is dat schön - unser lecker kölsche Mädche Carmen (47, Miss Fitness 1982) führt ein schrecklich glamouröses Jet-Set-Leben. Ihre Hobbies sind Singen, tägliche Friseurbesuche und Schuhe kaufen. Carmen wohnt mit ihrer schlechteren Hälfte (den sie zärtlich Rrrooo-bärrrt ruft) und den beiden Töchterchen Davina Shakira und Shania Tyra in einer luxuriösen Villa in Monaco. Oder zur Abwechslung gerne auch in einem der Ferienhäuser in Saint-Tropez und Kitzbühel. Carmen hat viel drauf (besonders ganz viel Willikon, wie man auf dem Bild unschwer erkennen kann) und hat noch dazu ein großes Herz: Sie kann keine Meerestiere essen, die sie lebendig gesehen hat und wirft sie lieber wieder ungekocht ins Wasser - obwohl sie dann als typisches Blondchen entgeistert fragt, warum denn manche oben schwimmen. Rrrooo-bärrrt darf dann die Restaurantbesitzer entschädigen - aber wozu gehört man denn schließlich zum niederen Geldadel? Mehr über diese neureiche Familie erfuhren Sie früher übrigens Montag Abends bei RTL 2, einer der größten Geissen, ähm
Geisseln der Menschheit. Allerdings hat ein Sprecher des Senders Igel-TV verlauten lassen, dass man RTL 2 in Kürze die Rechte abkaufen möchte...und 2012 war es dann soweit: Dank Star-Produzent Willi Igel laufen "Die Igels" jetzt bei uns!