Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript.
HomeGästebuchAbout Willi Igel (Intro)Biathlon-Sportler des JahresInterviewsFaktenReisen (Intro)Igel-Reisen: All-Exclusive Komfortreise nach OsteuropaÄgyptenAfghanistanAlbanienAndorraAustralienBarbadosBelgienBosnienBrasilienBulgarien & OstberlinChina DänemarkDDRDeutschlandEcuador - GalapagosFrankreich Hauptseite- Bretagne- Cote d'Azur- Elsaß- Jura- Loire- Lourdes- Normandie- Paris- ProvenceGeorgienGriechenland Hauptseite- KretaGroßbritannien- LondonIndienIndonesienIrland IIrland IIItalien Hauptseite- VenedigJapanKambodschaKanadaKasachstanKirgisistanKosovoKroatienLaosLiechtensteinLuxemburgMarokkoMauritiusMazedonienMexikoMonacoMongoleiMontenegroMyanmarNepalNiederlandeNorwegenÖsterreichPeruPhilippinenPolenPortugal- MadeiraRusslandSchwedenSchweiz & nochmal AlbanienSerbienSlowenienSpanienSri LankaSt. Vincent & die GrenadinenSüdafrikaSüdkoreaTansaniaThailand HauptseiteAyutthayaBangkokChiang Mai Löwen, Elefanten & Co.PhuketTschechienTunesienUSA Hauptseite IUSA Hauptseite IIManhattanUsbekistanVatikanVenezuelaVereinte Nationen XXX-ratedSextestWehGehWeh - Willis Gourmetwerkstatt (Intro) 01. Paris - Le Griffonier02. Früher war mehr Lametta (Auberge de l'Ill)03. Vierschänkentournee Teil 1 (Auberge du Vieux Puits)04. Vierschänkentournee Teil 2 (Vague d'Or)05. Vierschänkentournee Teil 3 (Osteria Francescana)06. Vierschänkentournee Teil 4 (Flocons de Sel)07. Vierschänkentournee Teil 5 (Pierre Gagnaire)08. Vierschänkentournee Teil 6 (Assiette Champenoise)09. Vierschänkentournee Teil 7 (Jean-Georges)10. Vierschänkentournee Teil 8 (Le Bernardin)11. Vierschänkentournee Teil 9 (per se )12. Vierschänkentournee Teil 10 (Masa )13. Vierschänkentournee Teil 11 (Brooklyn Fare)14. Vierschänkentournee Teil 12 (Eleven Madison Park)15. Vierschänkentournee Teil 13 (Belle Epoque)16. Vierschänkentournee Teil 14 (De Karmeliet)17. Vierschänkentournee Teil 15 (Georges Blanc)18. Vierschänkentournee Teil 16 (Michel Guérard) 19. Vierschänkentournee Teil 17 (Arpege)WehWehWeh - Willis Weinwerkstatt (Intro)Intro Hausbesuche01. Hausbesuche in Sternelokalen und Château Palmer 199902. Hausbesuch auf Château Léowilli Las Cases03. Hausbesuch auf Château Pichon Longuewilli Baron04. Hausbesuch beim Scheff05. Hausbesuch bei Ascheri in Bra und und Pira e Figli06. Hausbesuch Duell Giscours gegen Lascombes07. Hausbesuch im Gigondas: Maison du Vin und Pierre Amadieu08. Hausbesuch auf dem Weingut Heymann-Löwenstein I10. Hausbesuch bei der Mainzer Weinbörse 201311. Hausbesuch in Hochheim12. Hausbesuch auf dem Weingut Paul Blanck13. Hausbesuch bei Andre Ostertag14. Hausbesuch bei Marcel Deiss15. Hausbesuch bei Marc Kreydenweiss16. Hausbesuch bei Leon Beyer17. Hausbesuch bei F. E. Trimbach18. Hausbesuch bei Van Volxem19. Hausbesuch bei Gillot und Spanier20. Hausbesuch auf Chateau Cos d'Estournel 21. Hausbesuch auf Chateau Palmer I22. Hausbesuch in den KinkelstubenIntro Verkostungsnotizen aus der Weinwerkstatt 01. Aldo Conterno Il Favot 1997, 1998 und 199902. Château Sociando Mallet 199803. Château d'Issan 1989 04. Riesling Vom roten Schiefer 2005 Weingut Clemens Busch 05. La Testa Classic McLaren Reserve Grenache 1998 McLaren Vale Australien 06. Gaja Barbaresco 2004 07. 1998er Grand Shiraz, Viking Vines, Barossa Valley, Australien08. 2009er Künstler Riesling QbA trocken aus der Literflasche09. Leda Vinas Viejas 1999 Vino de la Tierra de Castilla y Leon10. Zwei kleine Italiener11. Emrich-Schönleber 200912. Künstler Kirchenstück 2009 GG13. Christmann Königsbacher Idig 2009 GG14. Riesling Grand Cru Geisberg 2007, André Kientzler, Bergheim15. Westhofener Aulerde, Riesling GG 2009, Weingut Wittmann16. Bockenauer Felseneck, Riesling GG 2009, Weingut Schäfer-Fröhlich17. La Devèze, Côtes du Roussillon Villages 2007, Mas de la Devèze18. Domaine de la Guilloterie, Saumur-Champigny Tradition 200919. Heymann-Löwenstein, Riesling Schieferterrassen alte Reben 200720. Champagne Egly Ouriet, Blanc de Noirs, Grand Cru21. F.X.Pichler Dürnsteiner Kellerberg, Riesling Smaragd 200722. Dr. Pauly-Bergweiler, Graacher Himmelreich, Riesling Spätlese restsüß 200523. 2000er Château Ramage la Batisse Cru Bourgeois Haut Médoc24. Reichsrat von Buhl, Forster Ungeheuer, Riesling Spätlese trocken 200125. Vasse Felix, 1997er Margaret River Shiraz, South Cowaramup, Western Australia26. 1999er Pasanau, Finca la Planeta, Priorat 27. Tenuta San Guido, Guidalberto, 200028. Aldo Conterno Barolo Monforte Bussia 1996 und 199729. Dönnhoff Niedernhäuser Hermannshöhle Riesling Spätlese restsüß 200430. 1989er Château Maucaillou, Cru Bourgeois, Moulis31. 2009er Spätburgunder Edition Ponsart, Winzergenossenschaft Mayschoß-Altenahr32. 2004er Francois Chidaine Vouvray Clos Baudoin33. Kehrwoche im Erdener Treppchen34. Brunello di Montalcino Le 7 camice Laura Franzinelli Socini Guelfi 200435. Ungeheure Forster Ungeheuer36. Egly-Ouriet Grands Terroirs dAmbonnay, Brut Grand Cru 2002, Vieilles Vignes37. Hewitson Old Garden Mourvedre 199838. Weingut Wieninger, Pinot Noir Select 2006, Wien; Österreich39. Vignaserra 1996, Roberto Voerzio, LaMorra, Piemont40. Domdechant Werner Hochheimer Kirchenstück, Riesling Erstes Gewächs 2009, Rheingau41. 1999er Ornellaia, Bolgheri42. Vina Ardanza Rioja Reserva 200143. Dreimal Forster Pechstein44. Christmann, Königsbacher Idig Großes Gewächs 201145. Gaja Barbaresco 199746. Ascheri Barolo Sorano 199747. Bouchard Ainé et Fils Meursault Cuvée Signature 200648. Lynch-Bages 1990 und Latour 199049. Lubentiushof "Spontan" Riesling trocken 201150. Gebietswinzergenossenschaft Rheinfront 51. Chiara Boschis, Pira e Figli, Barolo Cannubi 199652. Gallo Frei Ranch Vineyard Single Vineyard 1995 Cabernet Sauvignon, Dry Creek Valley, Sonoma County 53. Egly-Ouriet Brut Grand Cru Millesime 2002 Vieilles Vignes, Grands Terroirs d'Ambonnay54. Cascianotta, Barbaresco Negro 200755. Bodegas Pomar, Terracota, Tempranillo und Syrah 2012, Venezuela56. Ramos Pinto Tawny 30 Jahre, abgefüllt 200857. Valpolicella und Amarone von Tedeschi58. Dönnhoff Oberhäuser Brücke Riesling Auslese Goldkapsel 2007 & Dönnhoff Niederhäuser Hermannshöhle Riesling Spätlese 200759. Heymann Löwenstein, Winninger Uhlen R Auslese 2007 und Keller Dalsheimer Hubacker Riesling Auslese*** 2002 60. Champagne Larmandier Bernier Terre de Vertus61. ChampagnerIgel-TV (Intro)Igel-TV: Die IgelsIgel-TV: Der BachigelorIgel-TV: Igelbauer sucht FrauWilli-Igel-Bilder (Intro)BotanikFamily and FriendsFeiertageFine ArtsFine Dining: Gourmetwilli IFine Dining: Gourmetwilli II Fine Wining: Weinwilli I Fine Wining:Winewilli IIDies & DasMusik Politik Sport Willipedia-HighlightsMeine LieblingsbilderWein-Cartoons & Etiketten (Intro)Wein-Cartoons IWein-Cartoons IIWein-Cartoons IIIWein-Cartoons IVWein-Cartoons VWein-Cartoons VIIWein-Cartoons VIIIWeinetiketten IWeinetiketten IIWILLIPEDIABeaujolais WilliagesIgel, WilhelmGebrüder Original Willi-Igel-T-Shirts Inc. GmbH & Co. KG Ltd. Monument Willi Napa Willi Tell, WilliWesterwilli, GuidoWilli (Regalsystem)Williage People Williams BirneWilliams, Tennessee Williaume, Günter Willidecker Herzbuben Willigramm WillikonWillileaksWilliliterWillimandscharoWillimeter Willinarismus Willinois (Indianerstamm)Willinois (US-Bundesstaat)Willionär WillionaryWilliotineWilliputaner WilliquoteWillis TowerWillitou Willi VanilliWilliwoodWilluminatiWilly FamilyNeue SeiteSTINGIhre STING-StartseiteIhr STING-ProfilVilhjalmur BroddgölturGuilherme CacheiroGuilielmus Erinaceus Guillermo ErizoSir William HedgehogGuillaume HerissonAsta IgelBunny IgelEgon IgelEva IgelGertrude IgelGundula IgelProf. Dr. Helmut IgelInge IgelIris IgelKarl IgelLorena IgelLotti IgelMareike IgelMargareta IgelMichael IgelMuammar IgelNofretete IgelRosi IgelTrudi IgelTschackeline IgelUlli IgelUte IgelWilhelm IgelVilèm JezekMai Käfel-ChiweihLiam O'GráinneogGuglielmo “il pungiglione” RiccioHeri Saaw (Smack Hoggy Hog)Ville SiiliVilmos SündisznòSTING UnternehmensprofileGebr. Original Willi-Igel-T-Shirts Inc. GmbH & Co. KG Ltd.Gebrüder Original Willi-Igel-T-Shirts Unser Management TeamUnsere PhilosophieUnser ProduktTestimonialsT-Shirt Bestellformular Bilderübersichten (Intro)Bilderübersicht BotanikBilderübersicht Family & FriendsBilderübersicht Feiertage Bilderübersicht Fine ArtsBilderübersicht Fine Dining IBilderübersicht Fine Dining IIBilderübersicht Fine WiningBilderübersicht Dies & Das Bilderübersichten Igel-TVBilderübersicht Management TeamBilderübersicht Mitarbeiter des MonatsBilderübersicht Musik Bilderübersicht Playmates of the MonthBilderübersicht PolitikBilderübersicht Reisen IBilderübersicht Reisen IIBilderübersicht Reisen IIIBilderübersicht Reisen IVBilderübersicht Reisen VBilderübersicht Reisen VIBilderübersicht Reisen VIIBilderübersicht Sport Bilderübersicht Weh Geh Weh Willis GourmetwerkstattBilderübersicht Weh Weh Weh Willis Weinwerkstatt HausbesucheBilderübersicht Weh Weh Weh Willis Weinwerkstatt VerkostungsnotizenBilderübersicht Willipedia-HighlightsBilderübersichten XXX-ratedMitarbeiter des Monats (Intro)Mitarbeiter des Monats 2008Mitarbeiter des Monats Karl IgelMitarbeiter des Monats 2009Mitarbeiter des Monats Egon IgelMitarbeiter des Monats Michael IgelMitarbeiter des Monats Professor Dr. Helmut IgelMitarbeiter des Monats Heri SaawMitarbeiter des Monats Darius Lysander IgelMitarbeiter des Monats Frank-Walter IgelMitarbeiter des Monats Benedikt IgelMitarbeiter des Monats Joschka IgelMitarbeiter des Monats Cherno IgelMitarbeiter des Monats 2010 I Mitarbeiter des Monats Johann IgelMitarbeiter des Monats Johannes Baptist Igel Mitarbeiter des Monats Prinz Frederic von Igel Mitarbeiter des Monats Vincent van IgelMitarbeiter des Monats Silvio IgelMitarbeiter des Monats Jogi IgelMitarbeiter des Monats Hans-Dietrich IgelMitarbeiter des Monats 2010 II Mitarbeiter des Monats Barack Igel & Osama bin IgelMitarbeiter des Monats Peter Scholl-IgelMitarbeiter des Monats Thilo IgelMitarbeiter des Monats Vladimir & Vitali IgelMitarbeiter des Monats Muammar IgelMitarbeiter des Monats 2011 Mitarbeiter des Monats Heiner IgelMitarbeiter des Monats Jörg Stachelmann-IgelMitarbeiter des Monats Le Petit Nicolas Sarkoz-IgelMitarbeiter des Monats Doktor Karl Theodor von und zu IgelMitarbeiter des Monats Norbert IgelMitarbeiter des Monats Dominique IgelMitarbeiter des Monats Jake & Elwood IgelMitarbeiter des Monats Helmut IgelMitarbeiter des Monats Philipp IgelMitarbeiter des Monats Johannes "Jopie" IgelMitarbeiter des Monats Sigmar Igel Mitarbeiter des Monats Christian "Bellevue" IgelMitarbeiter des Monats 2012Mitarbeiter des Monats Vincent RavenigelMitarbeiter des Monats Joachim "Freiheit" IgelMitarbeiter des Monats Thommy IgelMitarbeiter des Monats Arjen "Penalty" IgelMitarbeiter des Monats Francois IgelMitarbeiter des Monats Dirk N. Igel Mitarbeiter des Monats Sam IgelMitarbeiter des Monats Matthias IgelMitarbeiter des Monats Helmut IgelMitarbeiter des Monats Günther IgelMitarbeiter des Monats Peter IgelMitarbeiter des Monats Florian SilberigelMitarbeiter des Monats 2013Mitarbeiter des Monats Peer IgelMitarbeiter des Monats Rainer "Popo-Grabscher" IgelePlaymates of the Month (Intro)Playmates 2007Playmate Trudi IgelPlaymate Mareike Igel Playmate Gundula IgelPlaymates 2008Playmate Rosi IgelPlaymate Lotti Igel Playmate Bunny IgelPlaymate Eva IgelPlaymate Mai Käfel-ChiweihPlaymate Ute IgelPlaymate Margareta IgelPlaymate Inge IgelPlaymate Asta IgelPlaymate Iris IgelPlaymate Tschackeline IgelPlaymate Ulli IgelPlaymates 2009Playmate Lorena Igel Playmate Nofretete Igel Playmate Gertrude IgelPlaymate Ulla IgelPlaymate Sabine IgelPlaymate Tine IgelPlaymate Annedde IechlPlaymate Domenica IgelPlaymate Katia IgelPlaymates 2010Playmate Barbara IgelPlaymate Ursula von der IgelPlaymate Claudia IgelPlaymate Angie IgelPlaymate Lena IgelPlaymate Margot Käs-IgelPlaymate Doris Igel-KöpfPlaymate Lilo IgelPlaymate Cindy IgelPlaymate Maite Kelly-IgelPlaymate Christa IgelPlaymates 2011Playmate Annemie IgelbroichPlaymate Daniela IgelbergerPlaymate Hella von IgelPlaymate Carla Brun-IgelPlaymate Julischka IgelPlaymate Inka IgelPlaymate Narumol IgelPlaymate Amy IgelPlaymate Charlotte IgelPlaymate Epocillina Fuentes-IgelPlaymate Sahra IgelknechtPlaymate Carmen IgelPlaymates 2012 Playmate Brigitte IgelPlaymate Magdalena IgelPlaymate Heidi IgelPlaymate Andrea Igel Playmate Drachme IgelPlaymate Jorge IgelPlaymate Prof. Dr. Gertrud IgelPlaymate Wolke IgelPlaymate Julia IgelPlaymate Nena IgelPlaymate Joanna IgelPlaymate Christine IgelPlaymates 2013 Playmate Jennifer Igels-IgelzhagenNewsletters (Intro) September 2012Mai 2012 (Teil I)Mai 2012 (Teil II)Januar 2012August 2009Juli 2009Juni 2009Mai 2009März 2009Februar 2009 Januar 2009Dezember 2008November 2008 Oktober 2008 September 2008 August 2008Juli 2008Juni 2008 Mai 2008April 2008März 2008Februar 2008Januar 2008Dezember 2007November 2007 Willi-Igel-Fan ClubFan Club AntragsformularLieblings-Links (Intro)Air Force AmyChef, der Metzger hat gesagtHeiss & FettigHouseful of HedgehogsThe Hedgehog CollectorHedgehogs are never pointlessIgelmuseum BohmteMr MonkeyDie ParteiMolwanienPhaic TanSan SombreroSpontex (deutsche Site)Spontex (französische Site)Weingut Erich StachelIgel-Cartoons, Games & Videos (Intro)Igel-Cartoons IIgel-Cartoons IIIgel-Cartoons IIIIgel-Cartoons IVIgel-Cartoons VIgel-Cartoons VIIgel-Cartoons VIIIgel-Cartoons VIIIGamesVideos Puzzles (Intro)Biathlon-Puzzle Karnevals-Puzzle Management-Team-PuzzleArchiv (Intro)50. Kalenderwoche 2007Weihnachts-GewinnspielNachruf auf Jürgen MöllemannPilgergedicht für die WeinnaseE-Mail-GrusskartenImpressum
RechteckRechteckRechteck wwwdesignerin.gif
Site Design:
Sie sind Besucher Nr:
Rechteck
fsk18.pngpedia_sting_logo_igel_neu.jpgfsk18.png
Willipedia-logo.pngitv.png
Playmates 2013
January: Jennifer Igels-Igelzhagen
Unser aktuelles Playmate Jennifer (40, ehemalige Heidekönigin und Moderatorin) war sozusagen total am Arsch: Ihren Kummer über die unsittlichen Belästigungen von "Popo-Grabscher" Rainer Igele hat sie seit Jahren im Alkohol ertränkt. Bei einem Auftritt in unserer Igel-TV-Talkshow "DAS!" im November 2012 wirkte Jenny angeschlagen, lallte und kicherte. Anstatt über ihre Schmuckkollektion zu sprechen, saß sie breitbeinig auf dem Sofa, lehnte sich nach vorne und malte die Skizze zu einem Schmuckstück, die wie eine Kinderzeichnung aussah... Kein Wunder, dass es so kommen musste: Modenschauen in Berlin, Preisverleihungen in Wiesbaden, Filmbälle in Frankfurt, Fernseh- galas in Köln. Ganz gleich, wo seit Rainer Igeles brutalem verbalem Übergriff eine Party stattfand - Jenny Igels-Igelzhagen war dabei. Meist mit wenig Stoff am Leib und einem Lachen auf dem Gesicht. Und nicht selten hielt Jenny dabei ein Glas Alkohol in der Hand: Sekt, Wein, Wodka, Whisky, Gin - von allem täglich eine Flasche, so lautete ihre Dosis! Sie wollte sich "zu Tode trinken", sagt Jenny. Aber nun geht es wieder aufwärts: Igeles Ruf ist ruiniert, Jenny machte ein Entzug in unserer Gebrüder Original Willi-Igel-T-Shirts Inc. GmbH & Co. KG Ltd. Fe- rienanlage/Konzernbildungsstätte an der Südostspitze von Kuba,
Jennifer mit ihrer täglichen Dosis Vodka
Madalena.jpg
Die ganze Welt des Wintersports trauert mit unserem CEO Willi Igel, der ja selbst ein Biathlon-Ass ersten Ranges ist: Unser sexy Biathlon-Superstar, die Doppelolympia- siegerin Magdalena Igel legt das Gewehr nieder - und das mit zarten 24 Lenzen! Aber sie ist noch gut in Schuss und hat ihr Pulver noch lange nicht verschossen: Auch im Dirndl und in verführerischer Unterwäsche ist sie der absolute Knaller. Ihre Finger hat sie jetzt statt am Abzug an ganz anderen "Waffen einer Frau", und hat sogar ein Buch über ihr bestrickendes Lieblingshobby geschrieben: "Sieger-Maschen und Strickfilzen mit Magdalena Igel". Sie ist eben ein Mädel ohne Allüren. Der Biathlon-Coach Uwe Müßigelgang schwärmt: "Sie ist bodenständig, in der Familie verwurzelt, und sie kann sehr gut einschätzen, wo sie steht" - was beim stehenden Schießen ja auch unheimlich wichtig ist! Na meine Herren, seien Sie mal ehrlich: Triggert Magdalena bei Ihnen nicht auch gewisse Phantasien? Vielleicht kommen Sie bei einem Treffen mit ihr zum Ziel! Rufen Sie doch einfach mal bei ihr an und schießen munter drauflos los... oder haben Sie etwa Ladehemmung?
February: Magdalena Igel
Magdalena auf dem Siegerpodest (mit selbst gestricktem Schal)
March: Heidi Igel
Fast 97 Prozent der Deutschen kennen die Busenfreunde Hans und Franz, beziehungsweise deren stolze Besitzerin Heidi Igel (86.5-61-86.5). Bekannt ist auch, dass sie schon mal Sex in einem Wandschrank hatte. Heidi wurde übrigens im letzten Jahr- tausend von unserem Mitarbeiter des Monats Thommy Igel entdeckt, der ja auch die Schuld an manch anderen Tragödien trägt. Ein Modeschöpfer urteilte sogar abfällig: "Heidi ist einfach zu schwer und klumpig, hat vielleicht sogar zu viel Oberweite. Und sie grinst geradezu dümmlich." Leider hat er ganz vergessen zu erwähnen, dass sie noch dazu wie eine rostige Ente klingt. Ganz zu schweigen davon, wie böse sie in ihrer Igel-TV-Casting-Show "Germanys Next Topless-Model"oft zu den armen Möchtegern- Topless-Models ist!
Heidi.JPG
Stehen Sie einfach nicht auf nette Frauen? Sind Sie der Meinung, dass innere Werte überschätzt werden? Wollen Sie trotzdem mit Hans und Franz auf Tuchfühlung im Wandschrank gehen? Dann be-eilen sie sich, meine Herren: Heidi ist gerade mal wieder single, nachdem sich ihr letzter Ehemann kürzlich aus ihrer Versklavung befreit hat (die schlimmen Narben im Gesicht hatte er allerdings schon bevor er Heidi kennen lernte).
April: Andrea Igel
Manch ignoranter Schlagerhasser mag jetzt dastehen wie der Ochs vorm Berg: Wer zum Teufel ist denn diese Andrea Igel? Aber hallo! Unsere reizende kleine Strapsträgerin ist berühmt durch ihre anspruchsvollen, fast chansonhaft anmutenden Lieder ("Emotion- en", "Du hast mich tausendmal belogen" und "Hautnah"). Ihr Stil ist eben ganz anders als der solcher Allerweltsgruppen wie die Willy Family, Willi Vanilli, die Willidecker Herzbuben oder die Williage People. Sie ist in den deutschen Charts nicht nur die Künstlerin mit den meisten Nummer-eins-Alben, sondern auch mit dem erfolgreichsten Dauerbrenner auf Position eins, und das auch noch für den längsten Zeitraum! 2008 meinte sie: Als 42-jährige Frau muss man sich anstrengen, damit die Männer einem hinterhergucken.“ Logisch also, dass Andrea bei ihren Auftritten knappe Miniröcke, Strapse und hochhackige Overknee-Stiefel bevorzugt...
Andrea.jpg
Auf dem Präsentierteller: Andrea Igel hautnah
Sie auch meine Herren? Dann melden sie sich doch einfach mal bei ihr und zeigen ihr Ihre Emotionen hautnah! Nachdem sich die gutgläubige Andrea schon tausend Mal belügen ließ wird es sicher zwischen ihnen ganz bestimmt zu märchenhaften Stunden à la tausendundeine Nacht kommen
Rechteck
Leider handelt der Grieche an sich aber nicht nur leichtfertig beim Borgen alter Menschen, sondern auch neuer Währungen. Und wehe man will sein Geld zurück - dann werden deutsche Touristen als Lückenbüßer für die ganze Misere gerne mal verprügelt (bis dato hat es aber gottseidank nur einen Holländer getroffen, von dem man nur dachte er wäre einer von uns!). Meine Herren, seien Sie ein trotzdem ein Draufgänger und schieben es nicht auf die lange Bank (oder besser länger auf die Bank?): Stecken Sie Drachme doch einfach ein paar Euro zu - wer weiß, vielleicht lohnt sich diese Investition und Sie halten schon bald eine Handvoll Drachme in den Händen!
Drachme.jpg
Die bedauernswerte Drachme (was übrigens auf Deutsch "eine Handvoll" bedeutet!) Igel war für über ein Jahrzehnt völlig von der Bildfläche verschwunden. Aber vielleicht schafft sie ja in ihrer Heimat Krisenland (äh, Griechenland natürlich) bald wieder ein Comeback? Drachmes unsteter und etwas durchtriebener Charakter wurde zweifellos durch ihre klägliche Kindheit geprägt: Ihre Eltern konnten nur überleben, weil auch längst verblichene Ahnen offiziell weiter bei ihnen wohnten. Auch in Griechenland ist die Rente eben sicher. Solch kreative Einkommensquellen sind nicht verwunderlich, denn schon ein altes griechisches Sprich-wort lautet: "Wenn Du keinen alten Menschen zu Hause hast, so leih Dir einen".
May: Drachme Igel
Lebt von zugestecktem Geld: Drachme Igel
RechteckRechteckRechteckRechteck
RechteckRechteck
RechteckRechteck
logo_playboy.jpgjugsch.jpg
der nicht gleich auf dem Absatz kehrt macht wenn er herausfindet, dass Jorge - wie unser Playmate of the Month September 2010, Lilo Igel - eigentlich in Wirklichkeit ein im Körper eines Mannes gefangenes Superweib ist! Am liebsten wäre ihr natürlich ein mitten im Leben stehender Schuhfabrikant oder Schuster, der auch mal was für sie leistet. Er sollte Schuhspanner lieben, sich gut mit Wichsen auskennen und darf gerne auch ein kleiner Pantoffelheld sein der sie mit Samthandschuhen anfasst... Meine Herren, hätten Sie eventuell Interesse, Jorge "Fersengeld" zu geben? Natürlich in großen Scheinen, damit sie ihren Lifestyle auf großem Fuße ausleben kann. Aber schieben Sie uns bitte bloß nicht die Schuld in die Schuhe falls es irgendwann mal schief läuft!
"Gib einem Mädchen die richtigen Schuhe und sie wird die Welt erobern." sagte einst schon Bette Midler. Jorge Igels Philosophie lautet also nicht umsonst: "Wie man läuft, so geht man auch durchs Leben". Die extravagante temperamentvolle kubanische Chica ist unbestritten die Königin der High-Heels - keine beherrscht den sicheren Gang auf 18-Zentimeter-Absätzen so wie sie! Die Frau, der kein Schuh zu hoch ist, hat den "Chicas Walk" zu ihrem Markenzeichen gemacht. Und auch in diesem Jahr bringt sie den Girls unserer Igel-TV-Show "Germanys next Topless Model by Heidi Igel" als Modelcoach, Catwalk-Trainerin und Choreographin wieder bei, wie ein echtes Supermodel zu laufen hat. Nebenbei jobbt sie auch noch als Stylistin und Imageberaterin für Prominente wie z.B. unsere Betroffenheitsbeauftragte Claudia Igel. Nur was ihr Liebesleben angeht ist sie schon viel zu oft gestrauchelt - und das geht ihr auf den Senkel: Deswegen sehnt Jorge sich jetzt nach einem verständnisvollen Partner,
Lebt gerne auf großem Fuß: Jorge Igel
Jorge.jpg
June: Jorge Igel
Der Jubel im Neustadter Saalbau war riesig, und Julia Igel, die neue Deutsche Weinkönigin, hatte - wie es sich für eine echte Weinkönigin nun mal gehört - Tränen in den Augen. Und unser CEO, der Wein- und Frauenliebhaber Willi Igel, setzte dem Fass die Krone gleich nochmal auf: Julias tolle Figur (und natürlich ihr fundiertes Weinwissen) haben ihn so begeistert, dass er sie gleich auch noch zum Playmate of the Month September gewählt hat! Im Gegensatz zu manch anderen Kandidatinnen, von denen viele sehr schwer und wuchtig oder überschönt daherkamen, oder nervig und schlimmstenfalls sogar sauer mit wenig Charakter wirkten, präsentierte sich unsere Julia gefällig, sympathisch und ausgewogen. Ein Insider verriet uns übrigens, dass sich die meisten der männlichen Jury-Mit- Glieder alle zehn Finger danach lecken würden, so einem Mädel mal ganz Nahe zu kommen - auch wenn es vielleicht von der Ahr oder der Mosel stammt. Allerdings sind viele dieser Juroren schon wahre Methusalems, die bei einer solchen Begegnung wohl doch eher wie das Oechsle vorm Weinberg stehen würden... Falls Sie, meine Herren, noch einem jüngeren Jahrgang angehören: Deutsche Weine sind für unsere liebliche Julia echte "Typen" mit viel Charakter. Und deutsche Männer erst recht! Julia stellt Sie gerne auf die (Horizontal-)Probe...
Julia Igel, Weinkönigin 2012 UND Playmate of the Month September!
Julia Igel.jpg
Vorab noch ein paar Tipps: Lassen Sie unbedingt Ihre ganze Finesse spielen. Seien sie spontan. Überraschen Sie Julia charmant mit einer duftige Blume. Chambrieren Sie ausreichend... nun sollten Sie sich feurig geben und Ihre animalische Seite zeigen, bis es so richtig prickelt. Und jetzt können Sie ungehemmt den Korken knallen lassen! Aber machen Sie bitte keine Fehler - also bloß nicht zu aggressiv, kurz, oder müde im Abgang sein. Denn Julia mag es lieber gerne lang und komplex - daran gibt es nichts zu rütteln!
Das setzt dem Fass die Krone auf:
September: Julia Igel
Unser Playmate of the Month December, das ehemalige "Vollweib" Christine Igel, fühlt sich mit 50 Jahren besser als je zuvor: "Ich habe gerade auf den Punkt mein Idealgewicht. Es fühlt sich toll an. Weniger soll es auch nicht werden." Viele ihrer Fans können ihre unglaubliche Wandlung kaum glauben. "Ich fühle mich wie ein neuer Mensch. Ich werde oft auf meine Figur angesprochen. Viele können es gar nicht fassen, dass ich tatsächlich so viel abgenommen habe." Seit über einem Jahr ist sie das Aushängeschild von "Weight Watchers". Doch der Genuss soll nicht zu kurz kommen: "Weihnachten will ich auf nichts verzichten. Ich nehme dann über die Feiertage sicherlich zwei Kilo zu, aber die werde ich ganz schnell wieder los". Na, dann wollen wir bloß mal hoffen, dass Christine die beiden Kilos nicht an den falschen Stellen verliert, nicht wahr meine Herren? Noch hat sie gerade mal genug Holz vor der Hütt'n für Igel-TV- Schmonzetten wie "Die Holzbaronin", aber mit Rollen in Filmen wie "Moppel-Ich" ist wohl leider erst mal Schluss. Schade, denn manche von uns haben ja gern was zum Anfassen....
Christine Igel
christine-Igel.png
Aber vielleicht hat Christine ihre üppigen Rundungen ja pünktlich zum Weihnachtsfest schon wieder zurück, oder sogar noch ein paar Pfündchen mehr, wie die Willidecker Herzbuben damals nach ihrem Abnehm-Fiasko mit Slimfast? Sie könnten doch bestimmt dafür sorgen, dass Christine in der heiligen Nacht auf absolut nichts verzichten muss, oder? Und vielleicht gibt es ja auch noch einen anderen Weg, ihr zu einem runden Bäuchlein und größerer Oberweite zu verhelfen?
"Obenrum" leider deutlich geschrumpft:
December: Christine Igel
Joanna_Igel.jpg
Unser November-Playmate Joanna (28, Polin, Dessous-Model) teilt ein gemeinsames Schicksal mit der bedauernswerten Annedde Ichl (Playmate of the Month October 2009): Immerhin waren beide schon mit dem ehemaligen Star-Fußballer Loddar Maddhäus liiert! Aber diesmal hat zur Abwechslung mal die Frau den Schlussstrich gezogen: "Beziehung beendet" vermeldete Joanna auf ihrer Facebook-Seite! Auf neugierige Fragen ihrer Freunde antwortete sie keck: "Ich habe immer gesagt, dass ich niemals Frau Maddhäus heißen werde." Auf eine wüste Beschimpfung reagiert sie so: "War ich etwa vier Mal verheiratet?? ... Wer ist hier ungezogen?" Dabei hatten Joanna und Loddar diesen Sommer in der sechsteiligen Igel-TV-Doku "Lothar immer am Ball" oft noch so verliebt geturtelt Aber sicherlich hatten auch Joannas Eltern Schuld: "Loddar könnte Joannas Vater sein" entrüstete sich ihr Vater Edward (60) schon vor der Trennung. Mutter Margarete war ebenfalls empört: "Uns stört es, dass Loddar schon ein paar Mal verheiratet war. Klar scheitern Ehen, aber man wünscht sich für seine eigene Tochter natürlich jemanden, der auch noch 'frisch' in die Ehe geht." Stimmt - frisch ist Loddar ja nicht gerade: Vor Joanna gab es außer Annedde ja noch Silvia, Lolita,
Wieder single: Joanna Igel
November: Joanna Igel
Maren, Marijana, Kristina Liliana, Ariadne... Liebe Männer da draußen, ganz bestimmt haben viele von Ihnen schon mal vom Leben eines Fußballstars geträumt - hier ist Ihre Chance! Fußball ist ja ein Mannschaftssport, also spielen doch einfach Sie statt Loddar mal bei Joanna den Stürmer: Wagen Sie sich in den Strafraum. Üben Sie elf Meter schießen. Aber bitte ohne zu dribbeln! Und passen Sie beim Freistoß bloß immer schön auf den Torpfosten und die Querlatte auf! Und geraten Sie bloß nicht ins Abseits! Und last but not least: Holen Sie sich von Joanna keine rote Karte, damit Sie auch an einer eventuellen Verlängerung teilnehmen können!
Rechteck
Wer kennt sie nicht, unsere quirlige, immer gut gelaunte Nena Igel aus der Igel-TV Castingshow "The Voice of Germany"? Kaum zu glauben, dass Nena vierfache Mutter und sogar schon Oma ist, so wie sie bei den Gesangsduellen aufgeregt juchzend und jauchzend auf ihrem Stuhl herumhüpft! "Du hast mich so berührt" haucht sie den Kandidaten dann nach ihren Auftritten gefühlvoll entgegen - obwohl man ja eigentlich bei manchen der Kandidaten doch eher peinlich berührt sein müsste... Na meine lieben Herren, würden Sie die Pop-Ikone Nena nicht auch gerne mal berühren? Am besten natürlich so richtig und zutiefst? Und heraus- finden, ob die kleine Nena auch gerne ab und zu mal was anderes als Luft- ballons gen Himmel steigen lässt? Ob sie auch wirklich immer gut drauf“ ist? Ich wette, Sie werden dann auch bald so gute Laune versprühen wie sie! Und wer weiß - bevor es dann in nächste Runde geht trällert Nena sogar als Belohnung noch ihren neuen Song "Du bist gut" für Sie!
Immer happy: Nena Igel
Nena_Igel.jpg
October: Nena Igel
RechteckRechteck
Was für eine schauspielerische Leistung! Potzblitz und Donner- wetter! Von der eingebildeten, gertenschlanken Karrierefrau zum ungeliebten Pummelchen! Über Nacht verwandelte sich unser Sonnenschein Wolke Igel (32, Kleidergröße 48) in der neuen Igel- TV-Serie "Es kommt noch dicker“ (immer samstags 00.15 Uhr). Die Pfunde sind durch Zauberhand von ihrer pummeligen Assistentin Rike auf sie übergegangen. Dafür ist Rike jetzt glücklich - sie ist schlank! Und steigt die Karriereleiter rauf. Und unsere 120-Kilo- Brumme Wolke hat das Nachsehen Aber natürlich ist der ganze Blubber nur Silikon - im wahren Leben ist Wolke noch so rank und schlank wie damals 2007, als sie bei ihrem Eurovision-Dance- Contest-Auftritt in London so grazil über die Bühne geschwebt ist. Gibt es da draußen nicht einen Mann, der sich von Wolke gerne um seinen hegen Bart streiche(l)n lassen möchte? Und dann mit ihr im siebten Himmel schweben? Vielleicht ließe sich ja bei der Gelegen- heit auch mal herausfinden, ob die gute Wolke nicht doch irgendwo ein paar Pfündchen Silikon mit sich trägt? Aber Vorsicht, kommen Sie am besten gut geschützt, denn bei Wolken kann es ja bekanntlich gerne mal sehr feucht werden - und danach womöglich noch zu einer Trockenperiode kommen...
August: Wolke Igel
Wolke Igel.jpgRechteck
Wolke bekennt freimütig: "Es ist ja alles nur Silikon"
Die umtriebige Gertrud (71, Literaturwissenschaftlerin) führt selbst im hohen Alter kein zurückgezogenes Höhlendasein. Ganz im Gegenteil! Sie mischt dank ihres neuen ketzerischen Buches "Die Patin" (Opfer: unser geschätztes Playmate of the Month April 2010, Angie Igel) zurzeit kräftig in vielen Talkshows mit. Natürlich war sie schon längst in der Sendung "Ausgeheckt-TV" unseres geschätzten Mitarbeiters des Monats Februar 2010, Johannes Baptist Igel bei Igel-TV! Und selbstverständlich hat sie auch mit Thommy Igel getalkt. Gertrud war ja schon immer aufmüpfig: Mal vermietet sie in Zwickau kurzerhand ein Büro an einen NPD-Abge-ordneten, mal wird sie von der Uni Paderborn "gemobbt", weil sie sich einfach viel zu selten zum Arbeiten sehen lässt. Ist ja auch kein Wunder, denn wann hätte frau hat schon Zeit für einen Lehrstuhl, wenn sie Bücher wie "Wölfin unter Wölfen", "Warum Männer ohne Frauen Fehler machen", "Warum Vertrauen siegt", "Jenseits der Gier" oder "Vom Luxus des Teilens" schreiben muss? Also denn, meine Herren: Hätten Sie nicht Lust und Laune, sich bei Gelegenheit mal von einer so hochkarätigen Partnerin inspirieren zu lassen und im Luxus des Teilens all die Fehler zu korrigieren, die Sie sonst als Mann alleine so machen? Oder zu entdecken, warum Vertrauen siegt? Seien Sie der Wolf auf der Wölfin - und bald werden Sie garantiert jenseits der Gier sein.
Gertrud Igel präsentiert ihr neues Werk
July: Prof. Dr. Gertrud Igel
RechteckGertrud Igel.jpg
Gertrudbuch.jpg
GERTRUD IGEL
WIE ANGELA IGEL DEUTSCHLAND UMBAUT
RechteckJennifer.gif
und am 4. Februar um 21.15 Uhr strahlt Igel-TV exklusiv die Reportage "Die Alkoholbeichte! Jenny Igels-Igelzhagen - Die ungeschminkte Wahrheit" (Host: Günther Igel) aus! Würden Sie, meine Herren, Jennifer nicht gerne dabei unterstützen, trocken zu bleiben? Natürlich nur was ihre Leber betrifft - andere Körperteile dürfen bei Frauen doch ab und zu ruhig etwas feucht werden, oder?
2007
Unter den nachfolgenden Links erfahren Sie mehr über unsere weiteren Playmates of the Month:
2008
2009
2010
2011
2012